Automobile welt eisenach
Das Haupttor des ehemaligen Eisenacher Automobilwerks
Die Ausstellungshalle O2

Das Technikmuseum automobile welt eisenach bietet einen Überblick zur Geschichte des Automobilbaus in der Wartburgstadt Eisenach.

Das am 4. Juni 2005 neu eröffnete Technikmuseum befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Automobilwerk Eisenach, Friedrich-Naumann-Straße 10, in dem als O2 (sprich: oh zwei) bezeichneten Industriegebäude von 1935.

Das Museum belegt mit zahlreichen Exponaten und originalen Fahrzeugen die über hundertjährige Automobilbautradition in Eisenach, beginnend mit der Fahrzeugfabrik Eisenach AG, über die DIXI-Werke, BMW-, EMW-, und Wartburg-Ära bis zum Produktionsstart der Adam Opel AG im Jahr 1991.

Als Exponate werden vorgestellt:

  • Wartburg-Motorwagen (von 1899)
  • Dixi 3/15
  • BMW 328
  • Serienmodelle des AWE (Wartburg)
  • AWE-Rennsportwagen (von 1956)
  • Maschinen und Werkzeuge sowie Karosserie-Studien

Mit Unterstützung des Vereins Automobilbau-Museum-Eisenach e.V. finden Oldtimer-Fahrten und Ausstellungen statt.


Weblinks

50.98111111111110.3257Koordinaten: 50° 58′ 52″ N, 10° 19′ 30″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • automobile welt eisenach — Das Haupttor des ehemaligen Eisenacher Automobilwerks Die Ausstellungshalle O2 Das Techn …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenach — Eisenach …   Wikipédia en Français

  • Eisenach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringer Museum (Eisenach) — Das Thüringer Museum Eisenach ist ein Museum zur Kunst und Kulturgeschichte Thüringens und zur Eisenacher Stadtgeschichte. Das Museum ist Dank seiner umfangreichen Sammlungen Teil und Mitinitiator der Thüringer Porzellanstraße. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilwerk Eisenach — 50.98111111111110.321944444444 Koordinaten: 50° 58′ 52″ N, 10° 19′ 19″ O Der VEB Automobilwerk Eisenach (kurz AWE) war ein Automobilhersteller im thüringischen Eisenach. Das 1896 als Fahrzeugfabrik Eisenach… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrzeugfabrik Eisenach — 50.98111111111110.3219444444447Koordinaten: 50° 58′ 52″ N, 10° 19′ 19″ O Der VEB Automobilwerk Eisenach (kurz AW …   Deutsch Wikipedia

  • VEB Automobilwerk Eisenach — 50.98111111111110.3219444444447Koordinaten: 50° 58′ 52″ N, 10° 19′ 19″ O Der VEB Automobilwerk Eisenach (kurz AW …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verkehrsmuseen — Die Artikel Eisenbahnmuseum und Liste der Verkehrsmuseen überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verkehrsmuseen — Die Liste von Verkehrsmuseen enthält alle bedeutenden, öffentlich zugänglichen Museen nach Ländern geordnet. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Australien 3 Belgien 4 Bermuda …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenacher Motoren Werke — 50.98111111111110.3219444444447Koordinaten: 50° 58′ 52″ N, 10° 19′ 19″ O Der VEB Automobilwerk Eisenach (kurz AW …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”