Automobilmuseum von Fritz B. Busch
Blick in das Automobilmuseum von Fritz B. Busch in Wolfegg

Das Automobilmuseum von Fritz B. Busch wurde 1973 von dem Auto-Journalisten Fritz B. Busch (1922–2010) in einem 500 Jahre alten Nebengebäude des fürstlichen Schlosses von Waldburg-Wolfegg in Wolfegg gegründet. Nach mehreren Erweiterungen und Verschönerungen zählt es derzeit mehr als 200 Oldtimer auf einem ca. 3.000 m² großen Ausstellungsgelände, das sich auf zwei historische Gebäude mit jeweils zwei Ebenen verteilt.

Zu sehen sind dort Autos, Rollermobile, Motorräder, Traktoren und Wohnwagen aus dem Alltag der Menschen, aber auch besondere Modelle wie der Cadillac des Schauspielers Hans Albers oder der Rennporsche des früheren jordanischen Königs Hussein I..

Inhaltsverzeichnis

Exponate

Eine Auswahl der Exponate.

Autos

Motorräder

Victoria KR6
  • Adler M 150, 1954
  • Adler MR 100, 1955
  • BMW ADAC Gespann, 1954
  • BMW R 3, 1936
  • BMW R 25 Gespann, 1955
  • BMW R 75, 1976
  • DKW RT 125, 1951
  • Hercules 200 K, 1952
  • Horex Regina, 1957
  • Hercules W 2000, 1973
  • Moto Guzzi Alce, 1938
  • Moto Guzzi Astore Gespann, 1950
  • Moto Guzzi Polizia, 1969
  • Moto Guzzi 500 GTV, 1944
  • Moto Guzzi Cardellino, 1956
  • Moto Guzzi Dingo, 1964
  • NSU 251 OSL, 1950
  • NSU Fox, 1952
  • NSU Pony, 1939
  • NSU Pony 100, 1937
  • NSU Quick, 1938
  • NSU Quick, 1939
  • Puch 175 SV, 1957
  • Triumph BDG 250, 1952
  • Victoria KR 6, 1934
  • Zündapp 175 S, 1956
  • Zündapp DB 201, 1951
  • Zündapp Z 200, 1928

Motorroller

Traktoren

  • Allgaier, 1949
  • Deutz Dieselschlepper, 1927
  • Fordson, 1925
  • Hanomag RL 20, 1938
  • Hanomag WD R 28 A, 1925
  • HELA, 1927
  • Kramer, 1929
  • Kramer Allesschaffer, 1938
  • Lanz Bulldog, 1938
  • Lanz Bulldog, 1939
  • MIAG LD 20, 1939
  • Porsche Junior, 1958

Weblinks

 Commons: Automuseum Busch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
47.82219.79335

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fritz B. Busch — (* 2. Mai 1922 in Erfurt; † 5. August 2010 in Vogt[1][2]) war ein deutscher Journalist, der humoristische und satirisch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verkehrsmuseen — Die Liste von Verkehrsmuseen enthält alle bedeutenden, öffentlich zugänglichen Museen nach Ländern geordnet. Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Australien 3 Belgien 4 Bermuda …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automuseen in Deutschland — Museum in Melle Die Automuseen in Deutschland sind üblicherweise ganzjährig geöffnet. Darunter befinden sich große öffentliche Museen mit festen Öffnungszeiten ebenso wie kleine Privatsammlungen, die teilweise nur nach Vereinbarung geöffnet sind …   Deutsch Wikipedia

  • Alttann — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Molpertshaus — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rötenbach (Wolfegg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Buchdruckmuseum — Filmmuseum Potsdam Musikinstrumenten Museum Markneukirchen Diese Liste gibt einen Überblick über Museen in Deutschland. Sie ist nach thematischen Schwerpunkten sortiert und erhebt keinen Anspruc …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehrmuseum — Filmmuseum Potsdam Musikinstrumenten Museum Markneukirchen Diese Liste gibt einen Überblick über Museen in Deutschland. Sie ist nach thematischen Schwerpunkten sortiert und erhebt keinen Anspruc …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturgeschichtliches Museum — Filmmuseum Potsdam Musikinstrumenten Museum Markneukirchen Diese Liste gibt einen Überblick über Museen in Deutschland. Sie ist nach thematischen Schwerpunkten sortiert und erhebt keinen Anspruc …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter deutscher Museen — In dieser Liste sind die deutschen Museen, sortiert nach Orten, aufgelistet. Literatur: Museums of the World, 15th Edition 2008, München, K. G. Saur Verlag, ISBN 978 3 598 20695 5 Liste der Museen in Baden Württemberg Liste der Museen in Bayern… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”