Automotive Network Exchange

Das Automotive Network Exchange (ANX) ist ein Virtual Private Network (VPN), das ursprünglich durch die Automotive Industry Action Group [1], Telcordia [2], General Motors, Ford und Chrysler aufgesetzt und betrieben wurde, um die amerikanischen Automobilhersteller und -zulieferer zu bedienen. Zwischenzeitlich hat sich der Kundenkreis jedoch auch auf den Bankensektor ausgeweitet und der Medizinsektor zeigt auf dem Hintergrund der für ihn geltenden Gesetze zur Informationssicherheit ebenfalls reges Interesse.

Das Netz wurde zuerst 1995 aufgebaut. 1999 wurde es an die Science Applications International Corporation (SAIC) veräußert und der Betrieb erfolgte fortan durch ANXeBusiness. Während der folgenden sechs Jahre stieg die Teilnehmerzahl um 4000 Unternehmen.[3]. 2006 wurde ANXeBusiness von One Equity Partners aufgekauft.

Die Entsprechung des ANX ist in Europa das European Network Exchange (ENX) und in Japan das Japanese Network Exchange (JNX).

Weblinks

Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. AIAG History Zeitleiste (englisch, PDF; 84 kB)
  2. Telcordia Webauftritt, Auflistung der Patente (engl.)
  3. Zeitleiste auf dem SAIC Webauftritt (engl.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Automotive Network Exchange — The ANX Network (ANX) is the private network or extranet that was initially setup and maintained by the big three automakers through the Automotive Industry Action Group [http://www.aiag.org/] , General Motors, Ford, and Chrysler. It was built as …   Wikipedia

  • European Network Exchange — Association Rechtsform Eingetragener Verein nach französischem Recht Gründ …   Deutsch Wikipedia

  • European Network Exchange (ENX) Association — L’Association European Network Exchange Association (en abrégé : Association ENX) est un regroupement d’associations, de constructeurs et de sous traitants automobiles européens Sommaire 1 Historique 1.1 L’association 1.2 Domaines d’activité …   Wikipédia en Français

  • Automotive industry in the People's Republic of China — Chang an Avenue in Beijing. Since late 2008, the People s Republic of China has been the largest automotive market in the world.[1][2] …   Wikipedia

  • Automotive industry in the United States — The American automobile industry began in the 1890s and rapidly evolved into the largest automotive producer in the world through the use of mass production. The United States was the world s leader amongst motor vehicles main manufacturers many… …   Wikipedia

  • Network 18 — Network18 Media Investments Limited Type Public Traded as BSE: 532798 …   Wikipedia

  • National Stock Exchange of India — National Stock Exchange राष्ट्रीय शेअर बाज़ार …   Wikipedia

  • London Metal Exchange — Type Commodities exchange Location London, United Kingdom …   Wikipedia

  • Shanghai Stock Exchange 180 Index — Der Shanghai Stock Exchange 180 Index ist ein Aktienindex an der Börse in Shanghai. Zusammensetzung Folgende Unternehmen sind im Shanghai Stock Exchange 180 Index gelistet (2006): Unternehmen Nr. Logo Shanghai Pudong Development Bank Co., Ltd… …   Deutsch Wikipedia

  • Companies listed on the New York Stock Exchange (A) — New York Stock Exchange listed stocks: 0 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”