Autonomer Bezirk Linxia der Hui
Lage von Linxia

Der Autonome Bezirk Linxia der Hui (临夏回族自治州; Pinyin: Línxià Huízú Zìzhìzhōu) ist ein Bezirk der chinesischen Provinz Gansu. Auf 8.169 km² leben etwa 1,9 Millionen Menschen.

Gouverneur ist seit 2002 Huang Xuanping.

Administrative Gliederung

Der Autonome Bezirk Linxia der Hui setzt sich auf Kreisebene aus einer kreisfreien Stadt, fünf Kreisen und zwei autonomen Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadt Linxia (Stadt) - 临夏市 Línxià Shì ;
  • Kreis Linxia (Kreis) - 临夏县 Línxià Xiàn ;
  • Kreis Kangle - 康乐县 Kānglè Xiàn ;
  • Kreis Yongjing - 永靖县 Yǒngjìng Xiàn ;
  • Kreis Guanghe - 广河县 Guǎnghé Xiàn ;
  • Kreis Hezheng - 和政县 Hézhèng Xiàn ;
  • Autonomer Kreis der Dongxiang - 东乡族自治县 Dōngxiāngzú Zìzhìxiàn ;
  • Autonomer Kreis Jishishan der Bonan, Dongxiang und Salar - 积石山保安族东乡族撒拉族自治县 Jīshíshān Bǎo'ānzú Dōngxiāngzú Sālāzú Zìzhìxiàn.

Weblinks


Koordinaten fehlen! Hilf mit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autonomes Gebiet Ningxia der Hui-Nationalität — 宁夏回族自治区 Níngxià Huízú Zìzhìqū Abkürzung: 宁 (Pinyin: Níng) Hauptstadt Yinchuan Fläche   Gesamt   Anteil an der VR China Rang 27 von 33 66.461 km² 0,688 …   Deutsch Wikipedia

  • Linxia — Lage von Linxia Der Autonome Bezirk Linxia der Hui (临夏回族自治州; Pinyin: Línxià Huízú Zìzhìzhōu) ist ein Bezirk der chinesischen Provinz Gansu. Auf 8.169 km² leben etwa 1,9 Millionen Menschen. Gouverneur ist seit 2002 Huang Xuanping …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomer Kreis / Autonomes Banner (China) — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China — Die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China (chinesisch 中國國家級非物質文化遺產 / 中国国家级非物质文化遗产 Zhōngguó guójiājí fēiwùzhì wénhuà yíchǎn, engl. China Intangible Cultural Heritage) führt alle Elemente des chinesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Denkmäler der Provinz Gansu — Die Denkmalliste der Provinz Gansu (chinesisch 甘肅省文物保護單位 / 甘肃省省级文物保护单位名单 Gānsù shěng wénwù bǎohù dānwèi „Denkmäler der Provinz Gansu“) ist eine vom Amt für Kulturgegenstände der Provinz Gansu (甘肃省文物局 Gansu sheng wenwu ju) …   Deutsch Wikipedia

  • Autonome Verwaltungseinheiten Chinas — gibt es auf drei Ebenen: auf Provinzebene fünf „Autonome Gebiete“ (自治區 / 自治区 zìzhìqū), auf Bezirksebene 30 „Autonome Bezirke“ (自治州 zìzhìzhōu) und auf Kreisebene 117 „Autonome Kreise“ (自治縣 / 自治县 zìzhìxiàn) und in …   Deutsch Wikipedia

  • Gansu — 甘肃省 Gānsù Shěng Abkürzung: 甘/陇 (Pinyin: Gān/Lǒng) Hauptstadt Lanzhou Fläche   Gesamt   Anteil an der VR China Rang 7 von 33 364.186 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Yen-ch’i — Der Autonome Kreis Yanqi der Hui (焉耆回族自治县 Yanqi Huizu zizhixian) liegt zentral im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er gehört administrativ zum Mongolischen Autonomen Bezirk Bayingolin. Der Kreis hat eine Fläche von 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomie in China — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomien in China — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”