Autonomes Banner Morin Dawa der Daur

Das Autonome Banner Morin Dawa der Daur (莫力达瓦达斡尔族自治旗) ist ein autonomes Banner der Daur, das zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im äußersten Nordosten des Autonomen Gebietes Innere Mongolei der Volksrepublik China gehört. Es hat eine Fläche von 10.500 km² und zählt ca. 320.000 Einwohner (2004). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Nirgi (尼尔基镇).


Koordinaten fehlen! Hilf mit.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autonomes Banner der Oroqen — Lage von Hulun Buir, in dem sich das Oroqenische Autonome Banner befindet Das Oroqenische Autonome Banner (鄂伦春自治旗; Pinyin : Èlúnchūn Zìzhìqí) ist ein Banner der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im äußersten Nordosten des Autonomen Gebietes Innere… …   Deutsch Wikipedia

  • Morin Dawa — Das Autonome Banner Morin Dawa der Daur (莫力达瓦达斡尔族自治旗) ist ein autonomes Banner der Daur, das zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im äußersten Nordosten des Autonomen Gebietes Innere Mongolei der Volksrepublik China gehört. Es …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomes Banner der Ewenken — Lage von Hulun Buir, in dem sich das Autonome Banner der Ewenken befindet Das Autonome Banner der Ewenken (鄂温克族自治旗; Pinyin : Èwēnkèzú Zìzhìqí) ist ein Banner im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im äußersten Nordosten des… …   Deutsch Wikipedia

  • Oroqenisches Autonomes Banner — Lage von Hulun Buir, in dem sich das Oroqenische Autonome Banner befindet Das Oroqenische Autonome Banner (鄂伦春自治旗 Èlúnchūn Zìzhìqí) ist ein Banner der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im äußersten Nordosten des Autonomen Gebietes Innere… …   Deutsch Wikipedia

  • Autonomer Kreis / Autonomes Banner (China) — In der Volksrepublik China gibt es ein gesetzlich verankertes System „nationaler Gebietsautonomie“, das den offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten auf verschiedenen administrativen Ebenen einen Autonomie Status und damit eine begrenzte… …   Deutsch Wikipedia

  • Banner (Innere Mongolei) — Banner Mandschurisch: Gūsa (romanisiert) Classical Mongolisch: qosiɣu bošuqu (romanisiert) Chinesisch: 旗 (Chinesisches Sc …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China — Die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Volksrepublik China (chinesisch 中國國家級非物質文化遺產 / 中国国家级非物质文化遗产 Zhōngguó guójiājí fēiwùzhì wénhuà yíchǎn, engl. China Intangible Cultural Heritage) führt alle Elemente des chinesischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Neues Linkes Bargu-Banner — Das Neue Linke Bargu Banner (新巴尔虎左旗 Xin Barag Zuoqi) liegt im Südwesten des Verwaltungsgebiets der Stadt Hulun Buir im Autonomen Gebiet Innere Mongolei der Volksrepublik China. Es erstreckt sich von 117°33′ bis 120°12′ ö.L. und von 46°10′… …   Deutsch Wikipedia

  • Altes Bargu-Banner — Das Alte Bargu Banner (陈巴尔虎旗; Pinyin: Chén Bā ěrhǔ Qí) ist ein Banner im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir des Autonomen Gebiets Innere Mongolei der Volksrepublik China. Es hat eine Fläche von 21.192 km² und zählt 60.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Arun-Banner — Das Arun Banner (阿荣旗; Pinyin: Āróng Qí) ist ein Banner im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir des Autonomen Gebiets Innere Mongolei der Volksrepublik China. Es hat eine Fläche von 12.063 km² und zählt ca. 320.000 Einwohner (2004) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”