Autoreise

Der Begriff Autoreise ist eine etwas unscharfe Gattungsbezeichnung zweier eng verwandter Bedeutungsräume. Zum einen wird Autoreise im Sinne von Autofahrt verstanden und bedeutet An- und Abreise zu einem festgelegten Reiseziel. Der Reisegrund kann sowohl touristischer als auch geschäftlicher Natur (Geschäftsreise) sein. Zum anderen wird Autoreise im allgemeinen Sprachgebrauch häufig mit Autourlaub gleichgesetzt und meint dann eine touristisch motivierte Reise im Ganzen, einschließlich Anreise, Abreise und Aufenthalt vor Ort.

Bedeutung und historische Entwicklung

Das Auto ist das wichtigste Verkehrsmittel für Urlaubsreisende. Nach Angaben der „Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen“ betrug der Anteil der Autoreisen an allen Urlaubsreisen in Deutschland im Jahr 2005 45%. Zehn Jahre zuvor hatte der Anteil noch 52% betragen. Das zweitwichtigste Verkehrsmittel ist das Flugzeug.

Die Entwicklung der Autoreise zur bevorzugten Reiseform der Deutschen ist vor allem an den zunehmenden Motorisierungsgrad gekoppelt. Waren 1950 in Deutschland erst rund 0,5 Millionen Kraftfahrzeuge angemeldet, stieg die Zahl bis 1960 auf 3,7 Millionen. Anfang der sechziger Jahre des vergangenen Jahrhundert löste das Auto die Eisenbahn als wichtigstes Urlaubs-Verkehrsmittel ab.

Die Zunahme der Autoreisenden ist in Deutschland untrennbar verknüpft mit dem deutschen Wirtschaftswunder. In Zeiten von Vollbeschäftigung und steigenden Löhnen konnten sich immer mehr Menschen ein Automobil und die Urlaubsfahrt leisten. In den sechziger Jahren entdeckten die Deutschen neben Österreich vor allem Italien als Auto-Reiseziel. Eine autofreundliche Verkehrspolitik und der konsequente Ausbau der Autobahnen förderte diesen Trend zusätzlich. In den folgenden Jahrzehnten haben steigende Benzinpreise und ökologische Debatten kaum einen Einfluss auf die intensive Autonutzung gehabt.

Problemkreise

Den Vorteilen des Individualverkehrs, wie zum Beispiel hohe Flexibilität in Zeit- und Streckenwahl, stehen einige gesellschaftliche Herausforderungen entgegen. So beeinflussen Autoabgase das klein- und großräumige Klima. Deren Auswirkungen sind sowohl lokal (Smog) spürbar und tragen auch global zum Treibhauseffekt bei. Entlang der Anreiserouten und in den Zielorten entstehen zudem erhebliche Lärmemissionen und ein erhöhtes Sicherheitsrisiko durch den zusätzlichen Urlaubsverkehr.

Die Belastungen verteilen sich geografisch sehr unterschiedlich. Zu den Hauptreisezeiten verzeichnen vor allem so genannte Transitländer wie Österreich und die Schweiz ein erhebliches Verkehrsaufkommen. Trotz eines national wie international gestaffelten Ferienbeginns scheint es unmöglich, die An- und Abreiseströme vollständig zu entzerren. In Deutschland sind vor allem die in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Autobahnen stauanfällig. Die länderübergreifenden Reise-Freizügigkeiten, die unter anderem das Schengener Abkommen garantiert, bergen eine erhöhte Gefahr grenzüberschreitender Kriminalität, wie beispielsweise Schmuggel.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnreform (Deutschland) — Der Begriff Bahnreform bezeichnet die gesetzliche und organisatorische Neuordnung der bundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland, die durch das 1994 in Kraft getretene Eisenbahnneuordnungsgesetz eingeleitet wurde. Bestandteile der Bahnreform sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Banco (Buch) — Banco ist der zweite Roman des französischen Schriftstellers Henri Charrière, der wegen Mordes zu lebenslanger Zwangsarbeit in Französisch Guayana verurteilt worden war. In dem Buch, das autobiografische Elemente, historische Fakten und Fiktion… …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 1016 — ES64U2 DB Baureihe 182 / ÖBB 1016/1116 Nummerierung: DB 182 001–025 ÖBB 1016 001–050 ÖBB 1116 001–282 Anzahl: 381 insgesamt: 1016 + 1116 + 1216 Hersteller: KraussMaffei (DB BR 182) …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 1116 — ES64U2 DB Baureihe 182 / ÖBB 1016/1116 Nummerierung: DB 182 001–025 ÖBB 1016 001–050 ÖBB 1116 001–282 Anzahl: 381 insgesamt: 1016 + 1116 + 1216 Hersteller: KraussMaffei (DB BR 182) …   Deutsch Wikipedia

  • DBAG-Baureihe 182 — ES64U2 DB Baureihe 182 / ÖBB 1016/1116 Nummerierung: DB 182 001–025 ÖBB 1016 001–050 ÖBB 1116 001–282 Anzahl: 381 insgesamt: 1016 + 1116 + 1216 Hersteller: KraussMaffei (DB BR 182) …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf Hauptbahnhof — Empfangsgebäude Daten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard von Stohrer — (* 5. Februar 1883 in Stuttgart; † 7. März 1953 in Konstanz) war ein Botschafter des Deutschen Reichs. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Quellen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Diesel — (* 3. Mai 1889 in Paris; † 22. September 1970 in Rosenheim) war ein deutscher Schriftsteller. Er war der Sohn von Rudolf Diesel. Diesel lebte von 1925, nach seiner Hochzeit mit Anna Luise Gräfin von Waldersee, bis 1939 in Potsdam und arbeitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrradreise — Mit Packtaschen beladenes Trekkingrad Fahrradtourismus ist eine Art der Urlaubsgestaltung mit Fahrrädern, die seit den 1980er Jahren im Wachsen begriffen ist, vor allem in Mitteleuropa. Diese Sparte des Tourismus umfasst den Radurlaub als Urlaub… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrradtour — Mit Packtaschen beladenes Trekkingrad Fahrradtourismus ist eine Art der Urlaubsgestaltung mit Fahrrädern, die seit den 1980er Jahren im Wachsen begriffen ist, vor allem in Mitteleuropa. Diese Sparte des Tourismus umfasst den Radurlaub als Urlaub… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”