Autostrade
Atlantia S.p.A.
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN IT0003506190
Gründung 1950
Unternehmenssitz Rom
Unternehmensleitung

Giovanni Castellucci (CEO)

Mitarbeiter 6.000 (2006)
Umsatz 3,141 Mrd. Euro (2006)
Branche Dienstleistungen
Produkte

Mautabwicklung

Website

www.atlantia.it

Die Atlantia S.p.A. (früher Autostrade S.p.A.) ist ein seit 1950 auf Mautabwicklung spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen in Italien.

Betreut werden derzeit in Italien 3.100 Autobahnkilometer mit 262 Mautstellen. Dies entspricht ca. 56 Prozent des gebührenpflichtigen italienischen Autobahnnetzes. Dabei fallen täglich ca. 1,7 Millionen Gebührentransaktionen an. Jährlich werden von etwa 750 Millionen Fahrzeugen 45 Milliarden Kilometer auf den gebührenpflichtigen Strecken zurückgelegt.

Die Atlantia S.p.A. hat ihren Sitz in Rom und wurde 1950 unter dem Namen „Società Autostrade Concessioni e Costruzioni S.p.A.“ gegründet. Seit 1999 ist der Konzern zu 100% an der Börse Mailand notiert. Die Kontrolle der Gesellschaft übt ein Aktionärskern aus, der von der Benetton-Familie geführt wird. Eine Tochtergesellschaft war die in Österreich tätige Europpass LKW-Mautsystem GmbH, welche sich allerdings heute zu 100% im Besitz der ASFINAG befindet.

2006 zeichnete sich eine Fusion mit dem spanischen Konkurrenten und Autobahnbetreiber Abertis ab[1]. Diese konnte jedoch letztendlich nicht umgesetzt werden.

Am 5. Mai 2007 beschloss der Vorstand die Umbenennung des Unternehmens in Atlantia S.p.A.[2].

Weblinks

Quellen

  1. Fusion überrollt Autostrade-Chef, FTD, 3. Mai 2006
  2. Autostrade S.p.A. becomes Atlantia

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • autostrade — n. f. (Aoste; Belgique, vieilli; Liban) Syn. de autoroute (sens 1). ⇒AUTOSTRADE, subst. fém. Nom donné aux premières voies de circulation automobile à deux chaussées séparées. Synon. plus cour. autoroute : • Nous abandonnons notre voiture devant… …   Encyclopédie Universelle

  • Autostrade — Atlantia Logo de Atlantia S.p.A. Siège social Rome  Italie …   Wikipédia en Français

  • autostrade — n. express highway, expressway, freeway …   English contemporary dictionary

  • Autostrade per l'Italia — est une société fondée en 2002, dont le capital est détenu à 100 % par la société Atlantia, et dont le siège social est situé à Rome, en Italie. Elle gère de nombreuses autostrada en Italie, l équivalent des autoroutes en France. En 2011,… …   Wikipédia en Français

  • Autostrade of Italy — The Autostrada is the Italian national system of motorways. The total length of the system is about 6,400 km. In North and Central Italy this is mainly as tollways, with the biggest portion in concession to the Autostrade Group which operates… …   Wikipedia

  • Autostrade S.p.A. — Atlantia S.p.A. Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN IT0003506190 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • trade — autostrade balustrade estrade extrade tétrade …   Dictionnaire des rimes

  • Atlantia — Création 1982 Action BIT: ATL …   Wikipédia en Français

  • Atlantia S.p.A. — Atlantia Logo de Atlantia S.p.A. Siège social Rome  Italie …   Wikipédia en Français

  • Autobahngebühr — Weltkarte der Pkw Autobahnmaut Farbschlüssel ██ Keine Pkw Autobahnmaut ██ Sondermautstrecken ██ Vign …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”