Autozoom

Der Power-Zoom (Im Schmalfilmbereich auch Autozoom) bezeichnet die elektromechanisch betriebene Brennweitenverstellung bei einem Zoomobjektiv, neben der ebenfalls elektromechanisch oder elektronisch betriebenen Entfernungseinstellung (Autofokus).

Powerzoom ist bei Sucherkameras mit Zoomobjektiv die Regel, im Spiegelreflexbereich aber die Ausnahme.

Minolta führte den Powerzoom erstmals bei den xi-Wechselobjektiven ein. In Verbindung mit Kameraprogrammen erfolgte dann sogar eine motivgerechte Brennweitenvorwahl durch die Kamera. Pentax-Objektive hatten ebenfalls in den 1990er Jahren eine (abschaltbare) Powerzoomfunktion. Zumindest bei den anspruchsvolleren Nutzern der Spiegelreflexkameras konnte sich der Powerzoom nicht durchsetzen. Powerzoom wird natürlich auch bei Video- und Filmkameras eingesetzt, um ein möglichst gleichmäßiges Heraus- bzw. Hineinzoomen zu ermöglichen.

Vorteile:

  • teilweise sehr schnelle Brennweitenänderung (systemabhängig), insbesondere bei Superzoomobjektiven
  • weniger Restriktionen bei der Bewegung der Linsengruppen
  • leichte Bedienbarkeit, insbesondere bei großen Zooms, die bei Filmkameras Verwendung finden
  • bei hochwertigen Filmkameras kann ein sehr weicher, gleitender Zoom erzielt werden

Nachteile:

  • ungenauere Brennweiteneinstellung als manuell bei billigen Power Zooms (Wippe oder 2 Knöpfe) – aufwendige Power-Zooms (Zoomring mit inkrementellen Geber)
  • erfahrene Fotografen können eine bestimmte Zoomstellung mit manuellem Zoom „direkt“ (und damit schneller) anfahren
  • benötigt Batteriestrom

Als Powerzoom wird auch teilweise die motorische Reflektorverstellung bei Systemblitzgeräten bezeichnet, die den Blitzreflektor synchron zur Objektivbrennweite verstellt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Autozoom — Au|to|zoom 〈[ zu:m] n. 15; Fot.〉 Zoomobjektiv mit automatischer Schärfeneinstellung [<grch. autos „selbst“ + Zoom] * * * Au|to|zoom , das u. der; s, s (Fotogr.): Vorrichtung an einer Filmkamera, die automatisch die Brennweite abstimmt u. die… …   Universal-Lexikon

  • autozoom — au·to·zoom s.m.inv. TS fotogr., cinem. obiettivo fotografico o cinematografico in grado di ampliare o ridurre automaticamente l inquadratura mantenendo a fuoco l immagine {{line}} {{/line}} DATA: 1994. ETIMO: comp. di 1auto e zoom …   Dizionario italiano

  • Autozoom — Au|to|zoom 〈[ zu:m] n.; Gen.: s, Pl.: s〉 Zoomobjektiv mit automat. Schärfeneinstellung [Etym.: <grch. autos »selbst« + Zoom] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Autozoom — Au|to|zoom [...zu:m] das; s, s <zu ↑auto... u. 1↑Zoom> Vorrichtung, die den Zoom in der Filmkamera selbstständig reguliert u. somit automatisch eine maximale Schärfentiefe gewährleistet …   Das große Fremdwörterbuch

  • Autozoom — Au|to|zoom (automatischer Zoom [vgl. d.]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • List of Canon products — The following provides a partial list of products manufactured under the Canon brand.Other products manufactured and/or service rendered under the Canon brand may not appear here. Such products may include office or industrial application devices …   Wikipedia

  • List of Canon camcorders — This is a list of Canon camcorders. Contents 1 Movie Cameras 1.1 Regular 8 mm Cameras 1.2 Single 8 mm Cameras 1.3 Super 8 Cameras …   Wikipedia

  • Olympus Pen F — Olympus Pen FT with 38mm/F1.8 The Olympus Pen F, Pen FT and Pen FV were very similar half frame 35 mm single lens reflex (SLR) cameras with interchangeable lenses produced by Olympus of Japan between 1963 1966 (Pen F), 1966 1972 (Pen FT) and …   Wikipedia

  • Codonopsis pilosula — Dang Shen Codonopsis pilosula Systematik Ordnung: Asternartige (Asterales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Power-Zoom — Der Power Zoom (Im Schmalfilmbereich auch Autozoom) bezeichnet die elektromechanisch betriebene Brennweitenverstellung bei einem Zoomobjektiv, neben der ebenfalls elektromechanisch oder elektronisch betriebenen Entfernungseinstellung (Autofokus) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”