552
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing


552
Bumin Kaghan in der Vorstellung eines Bildhauers, 20. Jh.
Bumin Kaghan gründet das Reich der Göktürken.
552 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender Beginn des Kalenders
Äthiopischer Kalender 544/545
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 608/609 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1095/96 (südlicher Buddhismus); 1094/95 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 54. (55.) Zyklus

Jahr des Wasser-Affen 壬申 (am Beginn des Jahres Metall-Schaf 辛未)

Jüdischer Kalender 4312/13 (4./5. September)
Koptischer Kalender 268/269
Römischer Kalender ab urbe condita MCCCV (1305)

Ära Diokletians: 268/269 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 862/863 (April)

Syrien: 863/864 (Oktober)

Spanische Ära 590

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Restauratio imperii

Verlauf der Gotenkriege
  • 1. Juli: Zweiter Gotenkrieg: Nachdem das oströmische Heer (ca. 30.000 Mann) unter Narses über Dalmatien und Venetien in Italien einmarschiert war, kommt es nahe Perugia zur Schlacht von Busta Gallorum zwischen den Ostgoten und den kaiserlichen Truppen; dabei kommt der Ostgotenkönig Totila ums Leben, und Narses erringt einen entscheidenden Sieg.
  • Teja wird in Pavia von den verbliebenen ostgotischen Truppen zum letzten König der Ostgoten erhoben. Rom geht an Narses verloren, sodass Teja nur noch in Kampanien einen letzten Widerstand organisieren kann.
Schlacht am Mons Lactarius
  • Oktober 552 (oder Anfang 553?): Zweitägige Schlacht am Mons Lactarius (Milchberg, nahe Neapel) zwischen den Ostgoten und den Oströmern, die die Schlacht gewinnen. Teja fällt, die ostgotischen Truppen kapitulieren, nur vereinzelt gibt es in der Folge (bis 555) noch Widerstandsaktionen. Faktisch markiert die Schlacht aber das Ende des Ostgotischen Reiches und der Gotenkriege Justinians.
  • Die Oströmer erobern vom Westgotischen Reich den südlichen Küstenstreifen zwischen Algarve und Cartagena einschließlich der Stadt Corduba. Das Gebiet wird als Provinz Spania organisiert.

Weitere Ereignisse in Europa

Asien

  • Gründung des Reichs der Göktürken unter Bumin Ilkhan, nachdem dieser die Rouran besiegte und von einem Kuriltai (Fürstenversammlung) zum Herrscher aller türkisch-mongolischen Völker des östlichen Zentralasiens erklärt wurde. Er stirbt noch im selben Jahr (wohl vom Bruder Istämi ermordet), so dass das Reich auf Istämi Shad und Sekin Shad aufgeteilt wird.
  • 552 oder 547: Feldzug des jemenitischen Herrschers Abraha nach Mekka.

Religion und Kultur

Geboren

Gestorben

Weblinks

 Commons: 552 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 552 — Années : 549 550 551  552  553 554 555 Décennies : 520 530 540  550  560 570 580 Siècles : Ve siècle  VIe siècle …   Wikipédia en Français

  • -552 — Cette page concerne l année 552 du calendrier julien proleptique. Années : 555 554 553   552  551 550 549 Décennies : 580 570 560   550  540 530 520 Siècles  …   Wikipédia en Français

  • 552 — yearbox in?= cp=5th century c=6th century cf=7th century yp1=549 yp2=550 yp3=551 year=552 ya1=553 ya2=554 ya3=555 dp3=520s dp2=530s dp1=540s d=550s dn1=560s dn2=570s dn3=580s NOTOC EventsBy PlaceEurope* Battle of Asfeld: Longobards under king… …   Wikipedia

  • 552 — Años: 549 550 551 – 552 – 553 554 555 Décadas: Años 520 Años 530 Años 540 – Años 550 – Años 560 Años 570 Años 580 Siglos: Siglo V – …   Wikipedia Español

  • 552 — …   Википедия

  • 552 — матем. • Запись римскими цифрами: DLII …   Словарь обозначений

  • (552) sigelinde — L astéroïde (552) Sigelinde a été ainsi baptisé en référence à un personnage de l opéra La Walkyrie de Richard Wagner (1813 1883), compositeur allemand. Lien externe (en) Caractéristiques et simulation d orbite sur la page Small Body Database du… …   Wikipédia en Français

  • 552 Sigelinde — is a minor planet orbiting the Sun.External links* [http://cfa www.harvard.edu/iau/lists/NumberedMPs.txt Discovery Circumstances: Numbered Minor Planets] …   Wikipedia

  • (552) Sigelinde — Descubrimiento Descubridor Max Wolf Fecha 14 de diciembre de 1904 Nombre Provisional 1904 PM …   Wikipedia Español

  • 552 год — Годы 548 · 549 · 550 · 551 552 553 · 554 · 555 · 556 Десятилетия 530 е · 540 е 550 е 560 е · …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”