Auzegera

Auzegera war eine antike Stadt in der römischen Provinz Africa, später Byzacena,[1] und ist heute ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Inhaltsverzeichnis

Liste der Titularbischöfe

  • Alonso Arteaga Yepes (1962–1965), Weihbischof in Popayán, Kolumbien
  • Pedro Pablo Tenreiro Francia (1965–1971), Weihbischof in Cumaná, Venezuela
  • Pius Suh Awa (1971–1973), Koadjutorbischof in Buéa, Kamerun
  • Antonio Arregui Yarza (1990–1995), Weihbischof in Quito, Ecuador
  • Carmelo Echenagusía (1995–2008), Weihbischof in Bilbao, Spanien
  • Binay Kandulna (seit 2009), Weihbischof in Ranchi, Indien

Einzelnachweise

  1. Scripturae linguaeque phoeniciae monumenta quotquot supersunt edita et...

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auzegera (Titularbistum) — Auzegera ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Es geht zurück auf einen untergegangenen Bischofssitz benannt nach der gleichnamigen antiken Stadt Auzegera in der römischen Provinz Africa, später Byzacena,[1]. Titularbischöfe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Arregui Yarza — (* 3. Juni 1939 in Oña bei Burgos, Spanien) ist Erzbischof von Guayaquil. Leben Antonio Arregui Yarza trat dem Opus Dei bei und studierte Theologie und Philosophie am Studium Generale des Opus Dei in Spanien. Anschließend wurde er in… …   Deutsch Wikipedia

  • Carmelo Echenagusia Uribe — Carmelo Echenagusía Uribe (* 24. April 1932 in Durango, Spanien; † 6. November 2008 in Bilbao, Spanien) war römisch katholischer Weihbischof im Bistum Bilbao. Leben Carmelo Echenagusia Uribe studierte Theologie und Philosophie und empfing am 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Carmelo Echenagusía Uribe — (* 24. April 1932 in Durango, Spanien; † 6. November 2008 in Bilbao, Spanien) war römisch katholischer Weihbischof im Bistum Bilbao. Leben Carmelo Echenagusia Uribe studierte Theologie und Philosophie und empfing am 1. Juni 1953 in der Basilika… …   Deutsch Wikipedia

  • List of titular sees — This is an incomplete list of titular sees of the Roman Catholic Church. There are over 2,000 titular sees. A*Abaradira *Abari *Abbir Germaniciana *Abbir Maius *Abdera *Abercornia *Abernethia *Abidda *Abila in Palaestina *Abila Lysaniae *Abitinae …   Wikipedia

  • Antonio Arregui Yarza — Msgr. Antonio Arregui Yarza (born June 3, 1939 in Oñata) is a Roman Catholic archbishop. Yarza was Auxiliary Bishop of Quito and Titular Bishop of Auzegera from January 4, 1990 to July 25, 1995.He served as the Bishop of Ibarra from July 25, 1995 …   Wikipedia

  • Antonio Arregui — Yarza (* 3. Juni 1939 in Oñate bei Burgos, Spanien) ist Erzbischof von Guayaquil. Leben Antonio Arregui Yarza trat 1957 dem Opus Dei bei und studierte Katholische Theologie und Philosophie am Studium Generale des Opus Dei in Spanien. Anschließend …   Deutsch Wikipedia

  • Carmelo Echenagusía — Uribe (* 24. April 1932 in Durango, Spanien; † 6. November 2008 in Bilbao, Spanien) war römisch katholischer Weihbischof im Bistum Bilbao. Leben Carmelo Echenagusia Uribe studierte Theologie und Philosophie und empfing am 1. Juni 1953 in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • Pius Suh Awa — (* 4. Mai 1930 in Bamenda) ist Altbischof von Buéa. Leben Pius Suh Awa empfing am 21. Dezember 1961 die Priesterweihe. Paul VI. ernannte ihn am 20. Februar 1971 zum Koadjutorbischof von Buéa und Titularbischof von Auzegera. Der Bischof von Buéa,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”