Außendifferenzierung

Äußere Differenzierung (Außendifferenzierung) bedeutet im Gegensatz zur Binnendifferenzierung die Förderung einzelner Lernender in leistungshomogenen Teilgruppen, die zusätzlich zur normalen Lerngruppe gebildet werden. In der Schule kann dies beispielsweise im Rahmen spezieller Förderkurse geschehen, in denen Schüler mit einem vergleichbaren Förderbedarf außerhalb des normalen Klassenverbands lernen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äußere Differenzierung — (Außendifferenzierung) bedeutet im Gegensatz zur Binnendifferenzierung die Förderung von Lernenden in (vermeintlich) homogenen Teilgruppen, die über längere Zeit bestehen bleiben. Äußere Differenzierung hat zum Ziel, die Heterogenität der… …   Deutsch Wikipedia

  • Josef-Albers-Gymnasium Bottrop — Josef Albers Gymnasium (Neubau) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”