Rigobert Song
Rigobert Song

Rigobert Song im Trikot von Galatasaray Istanbul

Spielerinformationen
Voller Name Rigobert Song Bahanag
Geburtstag 1. Juli 1976
Geburtsort Nkenglikock, Kamerun
Größe 183 cm
Position Innenverteidigung
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1993–1994
1994–1997
1997–1998
1998–2000
2000–2002
2001–2002
2002–2004
2004–2008
2008–2010
Tonnerre Yaoundé
FC Metz
Salernitana Calcio
FC Liverpool
West Ham United
1. FC Köln (Leihe)
RC Lens
Galatasaray Istanbul
Trabzonspor
0 (0)
123 (3)
4 (1)
33 (0)
24 (0)
16 (0)
65 (4)
108 (6)
43 (3)
Nationalmannschaft2
1993–2010 Kamerun 137 (5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. März 2010
2 Stand: 24. Juni 2010

Rigobert Song (* 1. Juli 1976 in Nkanglicock in Kamerun) ist ein kamerunischer Fußballspieler und Rekordnationalspieler seines Landes.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Der Innenverteidiger begann Anfang der 90er-Jahre seine Karriere in Tonerre Yaoundé und nahm als 17-Jähriger an der Fußball-Weltmeisterschaft 1994 in den USA teil. Er wechselte nach dieser WM in die erste französische Liga zum FC Metz. Hier blieb er bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich. Nach dieser WM wechselte er zunächst nach Italien zu Salernitana Calcio, wo er jedoch nur bis zur Winterpause blieb, um dann im Januar 1999 zum FC Liverpool zu wechseln. Es begannen jetzt die Wanderjahre des Rigobert Song. Von November 2000 bis zum Oktober 2001 spielte er bei West Ham United, um dann zum 1. FC Köln in die Fußball-Bundesliga zu wechseln.

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea spielte er für die kamerunische Fußballnationalmannschaft bereits sein drittes WM-Turnier. In der Vorrunde traf seine Mannschaft unter Trainer Winfried Schäfer auf Deutschland. Nach dem Turnier verließ er den aus der Bundesliga abgestiegenen 1. FC Köln und ging wieder nach Frankreich zum RC Lens. Seit der Saison 2004/05 spielte der Mannschaftskapitän der kamerunischen Nationalmannschaft bei Galatasaray Istanbul und hatte einen Vertrag bis 2008. Im Juni 2008 wechselte Rigobert Song zum türkischen Erstligisten Trabzonspor.

Der Afrikameister war der erste Spieler, der zwei rote Karten bei Fußball-Weltmeisterschaften erhielt: 1994 im Spiel gegen Brasilien und 1998 in der Partie gegen Chile. Der einzige andere Spieler, dem dies noch gelang, ist Zinédine Zidane (1998 gegen Saudi Arabien/2006 gegen Italien). Song wurde 1994 mit 17 Jahren als jüngster Spieler der WM-Geschichte des Feldes verwiesen sowie 1998 als jüngster Kapitän.[1][2]

Er ist der erste afrikanische Spieler, der bei vier Weltmeisterschaften (1994, 1998, 2002 und 2010) eingesetzt wurde.[3] Er nahm als erster Spieler an acht Afrikameisterschaften (1996 bis 2010) teil und bestritt mit 36 Spielen die meisten Spiele bei Afrikameisterschaften.

Am 1. August 2010 wurde bekannt, dass Rigobert Song seine Nationalmannschaftskarriere beendet. Der Verteidiger ist mit 137 Länderspielen derzeitiger Rekordspieler der Nationalmannschaft von Kamerun.[4][5]

Erfolge

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Song ist der Löwenkönig Afrikas
  2. Er ist der verrückteste WM-Spieler!
  3. Song stellt Afrika-Rekord auf
  4. Song tritt aus Nationalteam zurück
  5. Ex-Kölner Song nicht mehr für Kamerun

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rigobert Song — Saltar a navegación, búsqueda Rigobert Song Nombre Rigobert Song Baha …   Wikipedia Español

  • Rigobert Song — Pour les articles homonymes, voir Song (homonymie). Rigobert Song …   Wikipédia en Français

  • Rigobert Song — Football player infobox playername = Rigobert Song fullname = Rigobert Song Bahanag height = height|m=1.83 weight = 76 kg dateofbirth = birth date and age|1976|7|1 cityofbirth = Nkanglikock countryofbirth = Cameroon currentclub = Trabzonspor… …   Wikipedia

  • Song — ist: das in der deutschen Sprache mittlerweile weit verbreitete englische Wort für Lied eine von 1966 bis 1970 erschienene deutsche Musikzeitschrift, siehe Song (Magazin) ein historischer Staat in Nordchina, siehe Song (Staat) der Name einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Song (disambiguation) — A song is a musical composition.Song or songs may also refer to:In music: * An arrangement (music) * A vocal performance (music) * A recorded track (song) * A bird song * Songs (Admiral Freebee album), 2005 * Songs (Luther Vandross album), 1994 * …   Wikipedia

  • Song (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Histoire Le Song est une principauté chinoise des périodes des Printemps et des Automnes et des Royaumes combattants. La dynastie Song du Sud (420 479)… …   Wikipédia en Français

  • Alexandre Song — Spielerinformationen Voller Name Alexandre Song Billong Geburtstag 9. September 1987 Geburtsort Douala, Kame …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Song — Infobox Football biography playername = Alexandre Song fullname = Alexandre Dimitri Song Billong height = height|m=1.83 [http://www.skysports.com/football/player/0,19754,11670 299259,00.html] dateofbirth = birth date and age|1987|9|9 cityofbirth …   Wikipedia

  • Alex Song — Alexandre Song  Spielerinformationen Voller Name Alexandre Dimitri Song Billong Geburtstag 9. September 1987 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandre Song — Pour les articles homonymes, voir Song (homonymie). Alexandre Song …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”