Avaaz.org

Avaaz.org ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die politische Kampagnen in Bereichen wie Klimawandel, Menschenrechte und Entschärfung religiöser Konflikte organisiert und durchführt[1]. Die Organisation operiert in 14 verschiedenen Sprachen und erreichte innerhalb eines Jahres 3 Millionen Mitglieder.[2] Avaaz bedeutet in vielen asiatischen Sprachen „Stimme“.

Avaaz.org wurde 2006 von dem Kosmopoliten und Bürgerrechtler Ricken Patel und anderen gegründet und wird von Aktivisten aus der Schweiz, Brasilien, den USA, Argentinien und Großbritannien geleitet. Der Kontakt mit den Mitgliedern wird per E-Mail oder per Telefon gehalten. Die Kampagnen stützen sich auf öffentliche Online-Petitionen. Die Kampagnenseite Avaaz.org, die an die US-Seite MoveOn.org angelehnt ist, ging Anfang 2007 online.

Inhaltsverzeichnis

Aktivitäten

Beim G8-Gipfel in Heiligendamm im Juni 2007 protestierte Avaaz.org gegen die Blockadehaltung der US-Regierungsvertreter und die fehlende Unterstützung für globale Klimaschutz-Maßnahmen. Avaaz.org präsentierte eine Online-Petition, unterschrieben von 400.000 Menschen aus 193 Ländern.[3] Zur UN-Klimakonferenz auf Bali im Dezember organisierte Avaaz einen globalen Aktionstag in rund 100 Ländern. 550.000 Mitgliederstimmen forderten die Konferenzteilnehmer zu konkreten Klimavereinbarungen auf. Avaaz koordinierte die Übergabe einer Klimapetition mit 2,6 Millionen Unterschriften von einem Dutzend Umweltorganisationen an die Konferenz. Auf Bali wurde nach dramatischen Verhandlungen ein Teilerfolg für den Klimaschutz erreicht.[4]

Avaaz.org war Mitorganisator des Global Day of Action For Burma am 6. Oktober 2007 zusammen mit der Burma Campaign UK, Amnesty International und anderen Organisationen. Avaaz sammelte über 750.000 Unterschriften für eine Petition an den chinesischen Präsidenten Hu Jintao - eines wichtigen Unterstützers des burmesischen Regimes -, um Gewalt gegen regierungskritische Demonstranten in Burma abzuwenden und um Versöhnung und Demokratisierung zu unterstützen.[5] Die Petition wurde am 15. Oktober 2007 an Großbritanniens Premierminister Gordon Brown übergeben. [6]

Im März 2008 startete Avaaz.org eine weitere globale Petition an Chinas Präsident Hu Jintao. Diese forderte die Einhaltung der Menschenrechte in Tibet und die Eröffnung eines Dialogs mit dem Dalai Lama.[7] Die Petition erreichte innerhalb einer Woche eine Million und später 1,5 Millionen Unterschriften, was sie zur größten Online-Petition in der Geschichte macht. Die Petition wurde am 31. März 2008 an chinesische Konsulate und Botschaften übergeben.[8]

Avaaz.org unterstützt auch die klassische Attac-Forderung nach besserer gesetzlicher Regulierung der weltweiten Finanzmärkte, da die Finanzkrise die Existenzgrundlage der Ärmsten in sehr vielen Ländern zerstöre.[9]

Auszeichnungen

Das Avaaz-Video „Stop the Clash of Civilizations“ (Stoppt den Kampf der Kulturen) gewann den YouTube Award 2007 in der Kategorie „Politik“.[10]

Quellen

  1. [1] Avaaz.org - mission statement, 17. Oktober 2007
  2. [2] Avaaz.org - Kampagnenrückblick.
  3. [3] Bush faces global warming protest wave, UPI 14. Juni 2007
  4. [4]Avaaz.org - Klimakampagne
  5. [5] Burma-Petition
  6. [6] Pressebericht von der Übergabe der Burma-Petition, 15. Oktober 2007
  7. [7]Avaaz.org - Tibet-Petition
  8. [8]Avaaz.org - Tibet day of action
  9. [9] Avaaz.org - Globale Finanzkrise: Jetzt handeln!
  10. [10] YouTube - Stop the Clash of Civilizations

Links


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avaaz.org — is an international civic organization that promotes activism on issues such as climate change, human rights, and religious conflicts. [ [http://www.avaaz.org/en/about.php Avaaz mission statement] ] , 17 October 2007] Its stated mission is to… …   Wikipedia

  • Avaaz.org — est une organisation non gouvernementale américaine, dont les bureaux sont à New York. Elle a été fondée par le Britannico Canadien Ricken Patel en 2006, afin de regrouper « des citoyens du monde » pour sensibiliser, mener des actions,… …   Wikipédia en Français

  • Avaaz — Foundation Gründung 2007 Sitz New York Personen Ricken Patel (Gründer), 52 feste Mitarbeiter und weitere freiwillige Helfer …   Deutsch Wikipedia

  • Avaaz — Avaaz.org Avaaz.org est une organisation non gouvernementale américaine, dont les bureaux sont à New York et fondée par le britannico canadien Ricken Patel en 2006, qui regroupe « des citoyens du monde » pour sensibiliser, mener des… …   Wikipédia en Français

  • Avaaz — URL: www.avaaz.org Тип сайта: социальная сеть …   Википедия

  • Change.org — Change.org, Inc. is a for profit corporation whose businesses include the sale and provision of list building services.[1] It was launched on February 7, 2007[2] by current CEO Ben Rattray and Mark Dimas. Commentators initially compared it to… …   Wikipedia

  • Change.org — Inc. es una organización o corporación constituída legalmente como persona jurídica cuyo negocio incluye la venta y prestación de servicios mediante envíos masivos, listas de correo electrónico y servicios derivados.[1] Change.org además actúa… …   Wikipedia Español

  • 2007 Burmese anti-government protests — The 2007 Burmese anti government protests were a series of anti government protests that started in Burma (also known as Union of Myanmar) on August 15, 2007. (On the names Burma and Myanmar see Names of Burma.) The immediate cause of the… …   Wikipedia

  • Bayer — AG Тип Акционерное общество …   Википедия

  • 38 Degrees — Founded May 2009 Location United Kingdom Key people David Babbs (executive director), Hannah Lownsbrough (campaigns director), Johnny Chatterton (digital campaigns manager) Focus progressive political activism Method petitions, lobbying MPs, ne …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”