AvantGo

AvantGo war ein Dienst, mit dem Meldungen/eNews auf einen PDA oder ein Mobiltelefon übertragen und angezeigt werden konnten.

Inhaltsverzeichnis

Verfahren

Der Nutzer konnte einzelne – spezielle auf den Dienst zugeschnittene – Kanäle abonnieren und bekam dann aktuelle Meldungen aus verschiedenen Bereichen auf den PDA. Unternehmen wie CNN, Financial Times oder die ARD erstellten die Meldungen, während AvantGo sie nach Nutzeranforderung selektiv weiter verteilte. Die Datenübertragung zum PDA erfolgte entweder per Synchronisation über einen Desktop PC oder war unterwegs über Handy/WLAN möglich.

AvantGo war für den privaten Gebrauch kostenlos für die Betriebssysteme Windows CE, Palm OS und Symbian verfügbar, es stand aber auch eine kostenpflichtige Version für "Power User" zur Verfügung. Die Anwendung konnte auch als Web-Browser verwendet werden.

Mit der kostenlosen Version hatte man ein Datenvolumen in einer Gesamtsumme von bis zu 2MB, die auf die verschiedenen gewünschten Kanäle aufgeteilt werden konnten. Die kostenpflichtige Version war mit bis zu 8MB ausgestattet.

Anbieter

Die dahinterstehende US-amerikanische Firma AvantGo, Inc. wurde 1997 gegründet, ging 2000 an die Nasdaq-Börse und hatte ihren Hauptsitz im kalifornischen Hayward. 2003 wurde sie von Sybase übernommen und delistet.

Am 30. Juni 2009 ist der mobile Dienst für Webcontent von AvantGo eingestellt worden. Der Anbieter zieht sich aber nicht vollkommen zurück, er bietet eine Alternative mit dem Namen Snac unter mysnacs.com[1] an, diese fokussiert sich aber auf Blackberrys und einige Windows Mobile Geräte. Der Vorgänger von Windows Mobile (Pocket PCs) wird nicht unterstützt, ebenso wenig wie Palm OS-Geräte.

Alternativen

Ein alternatives Programm für den Empfang von eNews für aktuelle Handheld-Geräte ist Mobipocket. Das Open Source-Programm Plucker ermöglicht ebenfalls den Empfang von beliebigen Kanälen auf PDAs – auch für ältere Geräte.

Mit dem kostenpflichtigen Programm "World off-line" von Sunnysoft können Internetseiten heruntergeladen und im MS Internet Explorer betrachtet werden.

Weblinks

Belege

  1. http://www.mysnacs.com

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AvantGo — is a Web page / file synchronization service for personal digital assistants (PDAs) and smartphones. The system consists of browser client software running on the PDA, a synchronization server, and (optionally) an Internet connected PC to… …   Wikipedia

  • Sybase iAnywhere — Infobox Company company name = Sybase iAnywhere Inc. company company type = Subsidiary foundation = 1981, Waterloo, Ontario (Watcom), 2000, Dublin, California (iAnywhere) location = Dublin, California key people = Terry Stepien, President, John S …   Wikipedia

  • Sybase — Infobox Company company name = Sybase Inc. company company type = Public NYSE: [http://www.nyse.com/about/listed/lcddata.html?ticker=SY SY] foundation = Berkeley, California (1984) location = Dublin, California key people = John S. Chen; CEO,… …   Wikipedia

  • Tinywords — founded in November 2000 by D. F. Tweney (aka Dylan Tweney), is an online English language haiku journal that publishes one haiku or senryu every weekday on its website. Haiku are a very short of Japanese poetry that are usually three lines, wit …   Wikipedia

  • Sybase — Sybase, an SAP company Dernière version 15.5 (2005) [+/−] …   Wikipédia en Français

  • Sybase — Тип Публичная компания Листинг на бирже NYSE: SY …   Википедия

  • Vince Peart — born September 30 1983 is a founder member of the Alston Moor Regeneration Society, in Alston, Cumbria.Vince first rose to fame during the Summer of 2005 when his efforts to attract women to his home town were picked up on by international media… …   Wikipedia

  • Typhoon Muifa (2004) — Infobox Hurricane Name=Typhoon Muifa (Unding) Type=typhoon Year=2004 Basin=WPac Image location=Typhoon Muifa 2004.jpg Formed=November 14, 2004 Dissipated=November 26, 2004 1 min winds=115 10 min winds=80 Pressure=950 Da Fatalities=108 direct… …   Wikipedia

  • Timeline of al-Qaeda attacks — Al Qaeda attacks began on December 29, 1992, when bombs at two hotels in Aden, Yemen, killed two Austrian tourists. The blasts were targeting United States servicemen going to Somalia. [ [http://www.pbs.org/wgbh/pages/frontline/shows/knew/etc/cron… …   Wikipedia

  • Paul K. Charlton — was one of seven U.S. attorneys dismissed on December 7, 2006 by the Bush administration in 2006 for performance related issues (see Dismissal of U.S. attorneys controversy). ] Subsequent disclosures revealed that that three or more additional… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”