Avanti Popolo

Das Lied Bandiera rossa, oft auch nach seinem Liedanfang Avanti Popolo genannt, gehört zu den bekanntesten internationalen Arbeiterliedern und huldigt der Roten Fahne, dem Symbol der sozialistischen und später der kommunistischen Bewegung. Der Text wurde 1908 von Carlo Tuzzi verfasst, die Melodie stammt von zwei lombardischen Volksliedern.

Neben der italienischen Urfassung gibt es zahlreiche Varianten, die sich auf einzelne sozialistische oder kommunistische Parteien beziehen. Die letzten zwei Zeilen Evviva il comunismo e la libertà wurden erst nach der Machtergreifung Mussolinis an das ursprünglich ältere Lied gesetzt; gleichzeitig wurde der ursprüngliche Liedanfang Compagni avanti alla riscossa in Avanti o popolo, alla riscossa geändert. Insbesondere das Wort comunismo am Ende des Refrains wird heute häufig durch socialismo ersetzt.

Das Lied wurde in viele Sprachen übersetzt und ist in Deutschland seit den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts bekannt. Deutsche Textfassungen gibt es unter anderem von Peter Hacks (Steht auf, ihr Arbeiter! Steht auf, Genossen!) und Walter Dehmel (Voran du Arbeitsvolk, du darfst nicht weichen), musikalische Varianten von Hannes Wader, Konstantin Wecker, Commandantes, Angelic Upstarts und Normahl. In Deutschland wird das Lied aber auch häufig in italienischer Fassung gesungen.

Textauszug

1. Strophe:
Avanti o popolo, alla riscossa,
Bandiera rossa, Bandiera rossa.
Avanti o popolo, alla riscossa,
Bandiera rossa trionferà.

Refrain:

Bandiera rossa la trionferà
Bandiera rossa la trionferà
Bandiera rossa la trionferà
Evviva il comunismo e la libertà.
Wörtliche Übersetzung:
Vorwärts Volk, zum Gegenangriff,
Die rote Fahne, die rote Fahne.
Vorwärts Volk, zum Gegenangriff,
Die rote Fahne wird triumphieren.

Refrain:

Die rote Fahne wird triumphieren,
Die rote Fahne wird triumphieren,
Die rote Fahne wird triumphieren,
Es lebe der Kommunismus und die Freiheit.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • avanti — a·vàn·ti avv., agg.inv., loc. di comando, prep., s.m.inv., s.m. e f.inv. 1. avv. FO indica la posizione o la direzione che è di fronte alla persona che parla o alla persona o cosa che costituisce il punto di riferimento: guardare avanti, correre… …   Dizionario italiano

  • Avanti! (Italian newspaper) — Avanti! ( Forward! ) is an Italian daily newspaper, born as the official voice of the Italian Socialist Party, published since December 25 1896. It took its name from its German counterpart Vorwärts .HistoryFirst housed on Rome, its direction… …   Wikipedia

  • Popolo d'Italia — Il Popolo d Italia Il Popolo d’Italia est un quotidien créé le 14 janvier 1914 par Benito Mussolini, suite à son exclusion du parti socialiste où il était le directeur du journal l Avanti!. Le journal reçut un soutien financier de la… …   Wikipédia en Français

  • Popolo d’Italia — Il Popolo d Italia Il Popolo d’Italia est un quotidien créé le 14 janvier 1914 par Benito Mussolini, suite à son exclusion du parti socialiste où il était le directeur du journal l Avanti!. Le journal reçut un soutien financier de la… …   Wikipédia en Français

  • Popolo d'Italia — Il Popolo d’Italia ist der Titel einer italienischen politischen Tageszeitung, die 1914 von Benito Mussolini gegründet wurde. Der Titel lehnt sich an jenen des Blattes des italienischen Revolutionärs Giuseppe Garibaldi an. Geschichte Benito… …   Deutsch Wikipedia

  • Il Popolo d'Italia — Il Popolo d’Italia est un quotidien créé le 15 novembre 1914 par Benito Mussolini, suite à son exclusion du parti socialiste où il était le directeur du journal l Avanti!. Il dura jusque le 24 juillet 1943 et fut le vecteur de la… …   Wikipédia en Français

  • Arditi del Popolo — The Arditi del Popolo (People s Squads) was an Italian militant anti fascist group founded at the end of June 1921 to resist the rise of Benito Mussolini s National Fascist Party and the violence of the Blackshirts ( squadristi ) paramilitaries.… …   Wikipedia

  • Il Popolo d'Italia — Il Popolo d’Italia ist der Titel einer italienischen politischen Tageszeitung, die 1914 von Benito Mussolini gegründet wurde. Der Titel lehnt sich an jenen des Blattes des italienischen Revolutionärs Giuseppe Garibaldi an. Geschichte Benito… …   Deutsch Wikipedia

  • Il Popolo d’Italia — ist der Titel einer italienischen politischen Tageszeitung, die 1914 von Benito Mussolini gegründet wurde. Der Titel lehnt sich an jenen des Blattes des italienischen Revolutionärs Giuseppe Garibaldi an. Geschichte Benito Mussolini war 1914 aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandiera rossa — Saltar a navegación, búsqueda Bandiera Rossa (Bandera Roja) es una canción popular utilizada como himno por los socialistas y especialmente por los comunistas italianos, aunque debido a su popularidad ha sido apropiada también por otros… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”