Avard Moncur

Avard Moncur (* 2. November 1978 in Nassau) ist ein bahamaischer Leichtathlet.

Bei den Olympischen Spielen 2000 erreichte Avard Moncur im 400-Meter-Lauf nur das Halbfinale. Im Jahr darauf stellte er mit 44,45 Sekunden in Madrid seine persönliche Bestleistung auf. Bei den Weltmeisterschaften 2001 in Edmonton gewann er den Titel in 44,64 Sekunden. Mit der 4-mal-400-Meter-Staffel gewann er Silber hinter der Staffel aus den USA.

2002 wurde er über 400 Meter Dritter bei den Commonwealth Games. Bei den Weltmeisterschaften 2003 erreichte er nur das Halbfinale. Mit der Staffel belegte er im Finale Platz 4. Die Staffel erhielt allerdings nachträglich die Bronzemedaille, da die siegreiche US-Staffel wegen der Doping-Affäre um Calvin Harrison nachträglich disqualifiziert wurde.

Bei den Weltmeisterschaften 2005 konnte die Staffel der Bahamas erneut Silber gewinnen, wie 2001 hinter den USA.

Avard Moncur hat bei einer Körpergröße von 1,96 m ein Wettkampfgewicht von 82 kg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avard Moncur — (born November 2, 1978) is a Bahamian athlete competing in the 400 metres. He was born in Nassau.Moncur s most successful year came in 2001 when he won the gold medal in the 400m at the 2001 World Championships, however he has not managed to… …   Wikipedia

  • Avard Moncur — Pour les articles homonymes, voir Avard. Avard Moncur, né le 2 novembre 1978, est un athlète des Bahamas, spécialiste du 400 m. Il mesure 1,96 m pour 82 kg et son club est le Doyle Management. Palmarès Championnats du monde d athlétisme… …   Wikipédia en Français

  • Avard — as a personal name can refer to: *Avard Moncur *François AvardAvard as a place name can refer to: *Avard, Oklahoma …   Wikipedia

  • Moncur — ist der Familienname folgender Personen: Avard Moncur (* 1978), Leichtathlet von den Bahamas Grachan Moncur II (1915–1996), amerikanischer Jazzbassist Grachan Moncur III (* 1937), amerikanischer Jazzposaunist Diese Seite is …   Deutsch Wikipedia

  • Avard — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Avard peut désigner : François Avard, écrivain canadien. Avard Moncur, athlète des Bahamas. la ville d Avard (Oklahoma). Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Liste der Weltmeister in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Weltmeister Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaill …   Deutsch Wikipedia

  • 4 x 400 m Staffel (Leichtathletik) — Gedränge beim Wechsel eines 4 × 400 Meter Staffelrennens Der 4 mal 400 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nacheinander jeweils eine Stadionrunde von 400 Metern laufen. Dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • 4 × 400 m Staffel (Leichtathletik) — Gedränge beim Wechsel eines 4 × 400 Meter Staffelrennens Der 4 mal 400 Meter Staffellauf ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Staffette) nacheinander jeweils eine Stadionrunde von 400 Metern laufen. Dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des médaillés masculins aux Championnats du monde d'athlétisme — Médaillés en athlétisme Championnats du monde En plein air   hommes …   Wikipédia en Français

  • Liste des médaillés masculins aux championnats du monde d'athlétisme — Liste des médaillés masculins aux Championnats du monde d athlétisme. Courses : 100 m 200 m 400 m 800 m 1 500 m 5 000 m 10 000 m Marathon Obstacles : 110 m haies 400 m haies 3 000 m steeple Marche : 20 km 50 km… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”