Ave Maria (Bizet)

Das Ave Maria (WD 134) des französischen Komponisten Georges Bizet ist dessen Vertonung des Ave Maria-Gebets. Es ist neben dem Te Deum (WD 122) das einzige liturgische Werk Bizets.

Das Stück ist geschrieben in F-Dur für Sopran, Violoncello und Orgel. Alternativ können auch Tenor, Violine oder Klavier eingesetzt werden. Neben der Version mit dem lateinischen Text existiert auch eine Version mit einer französischen freien Übersetzung, welche vom Dichter Charles Grandmougin geschrieben wurde.

Die Partitur ist bei Choudens Fils in Paris erschienen.

Französischer Text

Lateinischer Text siehe Ave Maria

Vierge Marie,
Reine des cieux,
Soyez bénie
Par tous les malheureux!
Nous sommes à vos pieds
Implorant vos pitiés!
Protégez-nous
Nos cœurs remplis de vous
Sont tremblants à vos genoux!
Ah! Restez-nous clémente
Et pardonnez à nos erreurs
Ô vierge aimante
Ô seul appui des pêcheurs!
Toute notre vie
vous demeure asservie
Dans la mort
Rendez-nous le cœur plus fort.
Amen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ave Maria (Begriffsklärung) — Ave Maria bezeichnet: Ave Maria, das katholische Grundgebet zur Anrufung Marias, der Mutter Jesu Die Vertonungen des Gebets, unter anderem: Ave Maria (Bach/Gounod) Ave Maria (Bizet) von Georges Bizet Ave Maria (Cherubini) von Luigi Cherubini… …   Deutsch Wikipedia

  • Georges Bizet — (* 25. Oktober 1838 in Paris als Alexandre César Léopold; † 3. Juni 1875 in Bougival bei Paris) war ein französischer Komponist der Romantik. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Te Deum (Bizet) — Das Te Deum des französischen Komponisten Georges Bizet (WD 122) ist eine fünfteilige Vertonung des Ambrosianischen Lobgesanges für Solisten, Chor und Orchester. Bizet komponierte es 1858 während eines Romaufenthaltes als Stipendiat im Alter von… …   Deutsch Wikipedia

  • Werkverzeichnis nach Winton Dean der Werke von Georges Bizet — Das Werkverzeichnis nach Winton Dean (WD) ist das gebräuchlichste Verzeichnis der Werke von Georges Bizet. Es wurde 1948 von Winton Dean veröffentlicht. Das WAB ist ein systematisches Verzeichnis. Die einzelnen Werke sind in der jeweiligen Gruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Бизе Ж. —         (Bizet) Жорж (Александр Сезар Леопольд, при крещении назван Жоржем) (25 X 1838, Париж 3 VI 1875, Буживаль, близ Парижа) франц. композитор. Отец преподаватель пения, мать пианистка (была первой учительницей музыки сына). 10 лет Б. поступил …   Музыкальная энциклопедия

  • Enrico Caruso discography (CD) — This is a list of some notable compilations of recordings of the famous Italian opera tenor Enrico Caruso (1873 ndash;1921) on compact disc.Caruso died nearly three decades before the commercial introduction of long playing records (LPs), so his… …   Wikipedia

  • Enrico Caruso Compact Disc discography — Enrico Caruso with phonograph This is a list of some notable compilations of recordings of the famous Italian opera tenor Enrico Caruso (1873–1921) on compact disc. Caruso died nearly three decades before the commercial introduction of long… …   Wikipedia

  • Hooked on Classics — (literalmente, Enganchados en los Clásicos ) fue una serie de álbumes grabados publicados en 1981, al final de la época de oro de la música disco. Louis Clark, antiguo arreglista en Electric Light Orchestra, dirigió la Royal Philarmonic Orchestra …   Wikipedia Español

  • Alter schützt vor Torheit nicht — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Bocelli — Saltar a navegación, búsqueda Andrea Bocelli Andrea Bocelli Información personal Nombre real Andrea Bocelli …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”