Avenue Mozart

Die Avenue Mozart ist eine 1180 Meter lange und 20 Meter breite Straße in Passy, dem 16. Arrondissement von Paris. Sie beginnt an der Chaussée de la Muette und endet links bei Nummer 141 an der Rue La Fontaine und rechts bei Nummer 130 an der Rue Pierre-Guérin.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Straße wurde 1867 eröffnet und trug anfangs den Namen Rue Mozart, war also schon immer dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) gewidmet. Zu jener Zeit war die Straße jedoch noch etwas kürzer als die heutige Avenue, weil der kleine Abschnitt zwischen der Chaussée de la Muette und der Rue Bois le Vent erst um 1896 errichtet wurde. 1911 wurde die Straße schließlich von der Rue zur Avenue.

Berühmte Bewohner der Straße

Das von Guimard errichtete und vorübergehend selbst bewohnte Haus Nummer 122.

In der Straße wohnte der frühere Innenminister Frankreichs, Louis-Georges Rothschild alias Georges Mandel (1885-1944), der während des Zweiten Weltkrieges in deutsche Kriegsgefangenschaft geriet und am 7. Juli 1944 im Wald von Fontainebleau erschossen wurde. Ihm zu Ehren wurde eine andere Straße in Passy benannt. [1]

In dem Haus mit der Nummer 15 lebte Jean-Pierre Rampal (1922-2000), einer der bedeutendsten Flötisten des 20. Jahrhunderts.

Das Haus mit der Nummer 122 (Foto rechts) errichtete der Architekt Hector Guimard (1867-1942) im Jahr 1912 zu seiner Hochzeit mit Adeline Oppenheim. Das Paar bezog hier vorübergehend seinen Lebensmittelpunkt, wobei sein Architekturbüro im Erdgeschoss lag und ihr Maleratelier in der obersten Etage. Zwischen 1924 und 1926 errichtete Guimard ferner die unter der Nummer 120 gelegene (und rechts im Bild noch teilweise zu erkennende) Villa Flore. [2]

Metroanbindung

Unterhalb der Avenue Mozart verläuft die Metrolinie 9 mit den Stationen La Muette, Ranelagh und Jasmin.

Sonstiges

In der französischen Variante des Spiels Monopoly bildet die Avenue Mozart ein Grundstück.

Einzelnachweise

  1. Philippe Siguret / Bertrand Lemoine: Vie et historie du XVIe arrondissement (Editions Hervas, Paris 1991), S. 126 / ISBN 2903118191
  2. http://www.parisbalades.com/deutsch/arrond/16/16esud.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avenue Mozart — 16e arrt …   Wikipédia en Français

  • Chic Paris 16 - Avenue Mozart — (Париж,Франция) Категория отеля: Адрес: 111 Avenue Mozart, 16 й округ …   Каталог отелей

  • Avenue Adrien-Hebrard — Avenue Adrien Hébrard 16e arrt …   Wikipédia en Français

  • Avenue Georges-Mandel — In diesem Haus verstarb Maria Callas am 16. September 1977. Die Avenue Georges Mandel ist eine 635 Meter lange und 40 Meter breite Straße im 16. Arrondissement von Paris. Sie beginnt an der Place du Trocadéro und endet an der Rue de la Pompe. Am… …   Deutsch Wikipedia

  • Avenue Adrien-Hébrard — 16e arrt …   Wikipédia en Français

  • Avenue Paul Doumer — Die Avenue Paul Doumer ist eine Straße im 16. Arrondissement von Paris und befindet sich im Viertel Muette. Die 970 Meter lange und 30 Meter breite Straße beginnt an der Place du Trocadéro et du 11 Novembre und endet an der Rue de Passy (Nummer… …   Deutsch Wikipedia

  • Mozart Guest House Seattle Bed and Breakfast — (Сиэтл,США) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 1013 15th …   Каталог отелей

  • Rue Mozart — Avenue Mozart 16e arrt …   Wikipédia en Français

  • Square Mozart — 16e arrt …   Wikipédia en Français

  • Villa Mozart — 16e arrt …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”