Avenue of Stars (London)

Die Avenue of Stars, eine Straße in London, auf der sich nach dem Vorbild des Hollywood Walk of Fame in Los Angeles eine Reihe von fünfzackigen Sternen mit den Namen berühmter Musiker und Filmstars befanden, wurde im August 2005 eröffnet. Im Londoner Touristenviertel Covent Garden wurden zunächst 100 Sterne für legendäre britische Filmemacher wie Alfred Hitchcock, Charles Chaplin, Peter Sellers, Laurence Olivier und Alec Guinness in den Asphalt gegossen. Jährlich sollten weitere hinzukommen. Allerdings gab es im August 2006 Berichte, dass alle Stern-Platten bereits wieder entfernt wurden.

Bei der Auswahl der Geehrten dachte man in den Grenzen des Britischen Empire: um sich für einen Stern zu qualifizieren muss man „in Großbritannien, Irland oder einem Mitgliedsstaat des Commonwealth geboren“ sein.

Auf der Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London) finden sich alle Stars mit Stern in London.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avenue of Stars, London — The Avenue of Stars was London s version of the Hollywood Walk of Fame. It opened in 2005 with one hundred names.The Avenue of Stars was a walkway through Covent Garden passing St Paul s Church, commonly known as the Actors Church . It honoured… …   Wikipedia

  • Liste der Geehrten auf der Avenue of Stars (London) — Die in dieser Liste aufgeführten Personen oder Gruppen sind mit einem Stern auf der Avenue of Stars in London geehrt worden. Sir Alfred Hitchcock The Beatles The Sex Pistols Sir Trevor McDonald Dame Maggie Smith Coronation Street Lord Richard… …   Deutsch Wikipedia

  • Avenue of Stars (Hongkong) — Avenue of Stars Straße in Hongkong …   Deutsch Wikipedia

  • Avenue of Stars — ist die Bezeichnung einer Straße in Hongkong, siehe Avenue of Stars (Hongkong) London, siehe Avenue of Stars (London) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter B …   Deutsch Wikipedia

  • Avenue of Stars, Hong Kong — The Avenue of Stars (zh c|c=星光大道), modelled on the Hollywood Walk of Fame, is located along the Victoria Harbour waterfront in Tsim Sha Tsui, Hong Kong. It honours celebrities of the Hong Kong film industry.HistoryIn 1982, the New World Group… …   Wikipedia

  • Avenue of Stars — The Avenue of Stars is the name of an attraction in both Hong Kong and London, modelled on Hollywood s Walk of Fame. *Avenue of Stars, Hong Kong *Avenue of Stars, London …   Wikipedia

  • List of stars on the London Avenue of Stars — The following is a list of individuals or groups with stars on the London Avenue of Stars …   Wikipedia

  • Birmingham Walk of Stars — The Birmingham Walk of Stars is an installation on the pedestrian pavement on Broad Street, Birmingham, England. It is of a similar style to the Hollywood Walk of Fame in Hollywood, California. It is funded by the Broad Street Business… …   Wikipedia

  • Stars Hollow — is a fictional town (population: 9973) in the U.S. state of Connecticut that is the setting for the CW series Gilmore Girls . Establishments In the center of the town is a town square, complete with a gazebo and a statue of Casimir Pulaski.… …   Wikipedia

  • Avenue Q — logo Music …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”