Avery Zweckform
Avery Dennison
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1935
Unternehmenssitz Pasadena, Kalifornien
Website

Avery Dennison Corporation

Avery Dennison in Utrecht, Holland

Die Avery Dennison Corporation zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Selbstklebematerialien wie Selbstklebeetiketten, sowie Etikettiersystemen für private und industrielle Anwendungen, die unter den Markennamen Avery und Fasson vertrieben werden. Das Unternehmen wurde 1935 als Avery Corporation von Richard Stanton Avery in Pasadena, Kalifornien, gegründet. 1990 übernahm die inzwischen weltweit tätige Avery-Firmengruppe das amerikanische Unternehmen Dennison und firmiert seitdem unter Avery Dennison. Avery Dennison ist im Aktienindes S&P 500 gelistet.

In Deutschland ist der Konzern seit der Übernahme von Zweckform 1998 als Avery Dennison Zweckform oder kurz Avery Zweckform über verschiedene Tochtergesellschaften in den Bereichen Herstellung und Vertrieb von Etiketten und Anhängern sowie Druckern für diese Produkte, Vertrieb von Selbstklebematerialien sowie Herstellung und Vertrieb von Büromaterialien und verwandter Produkte tätig.

Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 30.000 Mitarbeiter in 60 Ländern.

Umsatz 2005: 5,5 Mrd. US-Dollar

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avery Dennison Zweckform Office Products Europe — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1946 Sit …   Deutsch Wikipedia

  • Zweckform — Avery Dennison Zweckform Office Products Europe GmbH Unternehmensform GmbH Gründung 1946 …   Deutsch Wikipedia

  • Avery Dennison — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1935 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Avery — steht für: Avery (Vorname), der Vorname Avery Avery (Familienname), der Familienname Avery Avery (Mondkrater), Krater auf dem Erdmond Avery (Band), ehemalige Hardcore Punkband aus Berlin Avery ist der Name folgender Orte: Avery (Arkansas), eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Dateiendungen/Z — In dieser Liste sind übliche Dateinamenserweiterungen aufgelistet, die in einigen Betriebssystemen (wie zum Beispiel Microsoft Windows) zur Unterscheidung von Dateiformaten verwendet werden. In anderen Betriebssystemen erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Azd — Die Abkürzung AZD steht für: Amt für zentrale Dienste Arbeitsgemeinschaft Ziegeldach avery zweckform, eine Dateiendung für Anwendungen von Zweckform den IATA Code des Flughafens der iranischen Stadt Yazd Azd steht für: Azd (Stamm), arabischer… …   Deutsch Wikipedia

  • AZD — Die Abkürzung AZD steht für: Amt für zentrale Dienste Arbeitsgemeinschaft Ziegeldach avery zweckform, eine Dateiendung für Anwendungen von Zweckform den IATA Code des Flughafens der iranischen Stadt Yazd Azd steht für: Azd (Stamm), arabischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto von Steinbeis — (* 7. Oktober 1839 in Bachzimmern (heute zu Immendingen); † 27. Dezember 1920 in Brannenburg am Inn) war ein deutscher Unternehmer und Industriepionier. Otto von Steinbeis um 1896 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Dateiendungen/L — In dieser Liste sind übliche Dateinamenserweiterungen aufgelistet, die in einigen Betriebssystemen (wie zum Beispiel Microsoft Windows) zur Unterscheidung von Dateiformaten verwendet werden. In anderen Betriebssystemen erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Dateiendungen/W — In dieser Liste sind übliche Dateinamenserweiterungen aufgelistet, die in einigen Betriebssystemen (wie zum Beispiel Microsoft Windows) zur Unterscheidung von Dateiformaten verwendet werden. In anderen Betriebssystemen erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”