Averøy
Wappen Karte
Wappen der Kommune Averøy
Averøy (Norwegen)
Averøy
Averøy
Basisdaten
Kommunennummer: 1554 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Møre og Romsdal
Verwaltungssitz: Bruhagen
Koordinaten: 63° 1′ N, 7° 33′ O63.0158333333337.5527777777778Koordinaten: 63° 1′ N, 7° 33′ O
Fläche: 179 km²
Einwohner:

5538 (1. Jan. 2011)[1]

Bevölkerungsdichte: 31 Einwohner je km²
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Jarle Haga (V) (2007)
Lage in der Provinz Møre og Romsdal
Lage der Kommune in der Provinz Møre og Romsdal

Averøy ist eine norwegische Kommune in der Fylke Møre og Romsdal. Verwaltungssitz ist Bruhagen.

Inhaltsverzeichnis

Geographie und Verkehr

Die Kommune Averøy besteht aus der gleichnamigen Insel westlich von Kristiansund, sowie mehreren kleinen Inseln. Größere Ortschaften sind Bremsnes, Kårvåg und Langøy. Benachbarte Kommunen sind Kristiansund, Frei, Gjemnes und Eide.

Die Reichsstraße 64 verbindet Averøy mit Molde. Nach Kristiansund verkehrte von Bremsnes aus eine Fähre. Am 19. Dezember 2009 wurde sie durch einen Tunnel ersetzt.

Sehenswürdigkeiten

  • Atlanterhavsveien ist ein Teilstück der Reichsstraße 64, das Averøy über acht Brücken mit Eide verbindet. Die Straße wurde 1989 fertiggestellt und zum norwegischen Bauwerk des Jahrhunderts gewählt.
  • Kvernes stavkirke ist eine Stabkirche aus dem 14. Jahrhundert.
  • Bremsnes Kirke ist eine Kirche aus dem 18. Jahrhundert.
  • Gamle Kvernes bygdemuseum ist ein Freilichtmuseum. Es gehört zum Nordmøre Museum.
  • Bremsneshola ist die größte Höhle in der Region Nordmøre.
  • Håholmen ist ein altes Fischerdorf, das von dem Abenteurer Ragnar Thorseth restauriert wurde.
  • Håkkårøysa ist Nordmøres größter Grabhügel. Er stammt aus der Wikingerzeit.

Bekannte Personen aus Averøy

  • Magne Hoset (* 1980), Fußballspieler

Einzelnachweise

  1. Statistics Norway – Berekna folkemengd 1. januar 2011 og berekna folketilvekst i 2010. Fylke og kommunar

Weblinks

 Commons: Averøy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Averøy — Blason d Averøy Localisation d Averøy dans le Møre og Romsdal …   Wikipédia en Français

  • Averøy — Infobox Kommune name=Averøy idnumber=1554 county=Møre og Romsdal landscape=Nordmøre capital=Averøy governor=Jarle Haga (V) governor as of=2003 arearank=349 area=176 arealand=173 areapercent=0.05 population as of=2004 populationrank=179 population …   Wikipedia

  • Averoy — Admin ASC 2 Code Orig. name Averøy Country and Admin Code NO.08.1554 NO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Holiday home Averøy Evastua, Sveggesundet — (Averoy,Норвегия) Категория отеля: Адрес: 6530 Averoy, Но …   Каталог отелей

  • Holiday home Averøy Sjøtun — (Averoy,Норвегия) Категория отеля: Адрес: 6530 Averoy, Норвегия …   Каталог отелей

  • Holiday home Averøy Nr. — Holiday home Averøy Nr. (Søfstad,Норвегия) Категория отеля: Адрес: 6530 Søfstad, Норвегия Описание …   Каталог отелей

  • Аверёй — норв. Averøy   коммуна Норвегии   …   Википедия

  • Kristiansund — Not to be confused with Kristiansand, a city in Vest Agder, southern Norway. Kristiansund kommune   Municipality   …   Wikipedia

  • Коммуны Норвегии — Коммуны (норв. kommune, er …   Википедия

  • List of municipalities of Norway — Norway This article is part of the series: Politics and government of Norway …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”