Aviadvigatel PS90
Awiadwigatel PS-90

Das Awiadwigatel PS-90 ist ein russisches Flugzeugtriebwerk. Es handelt sich um ein Zweiwellen-Turbofan-Triebwerk, das von Awiadwigatel konstruiert und von der Perm Engine Company in Perm, Russland hergestellt wird. PS steht für den Chefkonstrukteur Pawel Solowjow.

Das Triebwerk wurde 1992 erstmals zugelassen und war für eine Mean Time Between Overhaul von 8.000 Stunden ausgelegt.

Weitere Konstruktionsziele, die umgesetzt wurden waren ein niedriger Treibstoffverbrauch durch ein großes Nebenstromverhältnis sowie einen Abgasmischer, ein lärmmindernder Auslass sowie ein FADEC.

Das Triebwerk treibt folgende Flugzeuge an: Iljuschin Il-96, die Varianten der Tupolew-Tu-204/214-Familie, sowie die Iljuschin Il-76MF/TF. Eine modernisierte Variante der Iljuschin Il-76MD/TD-Generation, die Iljuschin Il-76TD-90WD bzw. Iljuschin Il-76MD-90, wird ebenfalls von diesem Triebwerk angetrieben.

Inhaltsverzeichnis

Varianten

Es gibt drei Varianten: Das ursprüngliche PS-90A, das PS-90A-76 und eine verbesserte Version PS-90A2.

PS-90A

Das ursprüngliche PS-90A ist das Triebwerk für die Iljuschin Il-96 und die Tupolew-Tu-204/214-Familie. Der Startschub beträgt 157 kN (35.300 lbf).

PS-90A-76

Diese Modifikation des PS-90A mit nominell 142 kN Schub wurde entwickelt um das ursprüngliche Solowjow D-30KP der Iljuschin Il-76 Frachtflugzeuge zu ersetzen. Die Iljuschin Il-76MF bzw. Il-76TD-90WD genannte Version ist leiser (damit für Einflüge nach Westeuropa zugelassen), ökonomischer und hat eine größere Reichweite.

PS-90A2

Das PS-90A2 ist eine modernisierte Version des PS-90A. Westliche Komponenten sowie die elektronische Steuerung FADEC erlauben ein niedrigeres Gewicht, bessere Leistungen und um 40% reduzierte Wartungskosten. Als erstes russisches Triebwerk ist es für ETOPS-180 min zugelassen.

Technische Daten (PS-90A)

  • Schub: 156,9 kN
  • Länge: 4,964 m
  • Fandurchmesser 1,90 m
  • Trockenmasse: 2950 kg
  • Liefergewicht: 4160 kg
  • Nebenstromverhältnis: 4,36:1
  • Gesamtdruckverhältnis: 31,3:1
  • Treibstoffverbrauch: 4000 - 8000 kg/h

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tupolev Tu-204 — Infobox Aircraft caption = Cubana TU 204 100E, December 2007. name =Tupolev Tu 204 type =Airliner manufacturer =Aviastar SP designer =Tupolev first flight =January 2, 1989 introduced =December, 1994 produced =1995 mdash; Present status = In… …   Wikipedia

  • Tupolev Tu-204 — Le Tu 204 100 en juin 1991 au salon du Bourget Rôle Avion de ligne Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Ilyushin Il-96 — infobox Aircraft name = Il 96 type = Widebody airliner manufacturer = Ilyushin caption = An Aeroflot Il 96 300 designer = first flight = September 28, 1988 introduced = December 29, 1992 with Aeroflot produced = 1993 retired = primary user =… …   Wikipedia

  • Tupolev tu-204 — Le Tupolev Tu 204 est un biréacteur civil moyen courrier produit par la société russe Tupolev. Il a été conçu pour succéder au Tupolev Tu 154 et peut être comparé aux avions occidentaux de type Airbus A321 et Boeing 757. Le Tu 204 100 en juin… …   Wikipédia en Français

  • Tupolev Tu-204 — Tu 204 Tupolev Tu 204 de la compañía Vladivostok Air. Tipo …   Wikipedia Español

  • Ilyushin Il-96 — Il 96 Ilyushin Il 96 300 de la compañía Aeroflot. Tipo Avión comercial Fabricante …   Wikipedia Español

  • List of aircraft engines — ABC Dragonfly at the London Science Museum This is an alphabetical list of aircraft engines by manufacturer. Contents A B …   Wikipedia

  • Anexo:Motores aeronáuticos — Mantenimiento y revisión de un turbofan General Electric TF39 de un C 5 Galaxy. Lista de motores aeronáuticos: Contenido …   Wikipedia Español

  • Liste des moteurs d'avions — Maintenance sur un General Electric TF39 turbofan d un C 5 Galaxy Cet article est la liste des moteurs d avions par type et constructeur. Voir aussi la Catégorie:Moteur d aviation. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • FN P90 — PS90 redirects here. For the Russian aircraft engine PS 90, see Aviadvigatel PS 90. P90 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”