Aviophobie
Klassifikation nach ICD-10
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien
ICD-10 online (WHO-Version 2006)

Aviophobie oder Flugangst beschreibt die krankhafte Angst respektive Phobie vor dem Fliegen. Die Symptome der Aviophobie können mehrere Tage vor einer Flugreise auftreten, aber auch kurz vor dem Flug z. B. am Gate oder im Flugzeug und umfassen schweißnasse Hände, Herzrasen, flache Atmung, Magen- und Darmkrämpfe, Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit; generell tritt bei Betroffenen eine allgemeine Panik auf, die den ganzen Körper zu lähmen scheint.

Inhaltsverzeichnis

Ursachen und Hintergründe

Die Untersuchung von Gründen der Flugangst zeigte: 37 % hatten Angst vor dem Kontrollverlust, 34 % Angst vor einem möglichen Flugzeugabsturz und 13 % Angst vor der Höhe bzw. auch dem „unsichtbaren Medium Luft“. Bei dieser Untersuchung waren 38 Menschen mit Flugangst im Rahmen einer virtuellen Exposition befragt und beobachtet worden. Die Flugangst wird als eine spezifische Phobie nach DSM IV, situationsbezogen und als eine nicht „klassische Phobie“ bezeichnet, da diese sich immer aus verschiedenen bezugnehmenden Ängsten zusammensetzt [1].

Laut der Flugangst-Studie von 2007[2] gibt es drei Gruppen Betroffener, die sich wie folgt aufgliedern: 68,3 % sind mindestens einmal im Leben geflogen, und die Flugangst trat plötzlich und unerwartet auf. 22,9 % der Menschen mit Flugangst nennen als Auslöser ihrer Flugangst eine subjektiv negative Erfahrung (heftige Turbulenzen, Notlandung, usw.) während eines Fluges. 8,8 % Betroffener sind hingegen noch nie geflogen und haben Angst vor dem ersten Mal.

Auf den vorderen Plätzen der Ursachen für Flugangst geben die Befragten die Angst vor dem Ausgeliefertsein (61,2 % Nennungen), vor dem Absturz (54,6 % Nennungen) sowie vor Turbulenzen (44,1 % Nennungen) an. Die Angst vor Terror ist innerhalb eines Jahres (DFAZ-Studie 2006: 1,9 %) um acht Prozentpunkte gestiegen und wird als Grund von nunmehr 9,7 % der Menschen mit Flugangst angegeben.

Nach einer aktuellen Befragung von 2008 [3] kommen neben der Flugangst bei 33,4 % der betroffenen weitere Stressfaktoren im privaten und beruflichen Bereich hinzu. Die meisten Flugangstgeplagten sind bereits mehrmals geflogen (61,5 %). Während die meisten Frauen (44,3 %) mit der Flugangst nach dem ersten Flug konfrontiert wurden, tritt bei den meisten Männern (27,1 %) die Flugangst nach mehreren angstfreien Flügen auf. Die Stärke der Flugangst beurteilten die meisten zwischen mittel bis stark. Viele wissen, dass ihre Flugangst übertrieben und unangebracht ist (78,9 %).

Die Aviophobie gehört zu den spezifischen Phobien und ist verwandt mit der Klaustrophobie.

Quellen

  1. wissenschaftlicher Beitrag von Eisenberg Beratung & Kommunikation, nach Möller – University of Psychology, Stellenbosch, South Africa; 1998
  2. Deutsches Flugangst-Zentrum, DFAZ, 2007, 230 Befragte
  3. Treffpunkt Flugangst, 2008, 1.058 Befragte

Literatur

  • Psychologie, Zimbardo, Gerrig, Springer-Verlag, ISBN 3-540-64633-7
  • Psychotherapie der Angsterkrankungen, Markus Bassler, Stefan Leidig, Thieme-Verlag, ISBN 3-13-141231-3

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aviophobie — L aviophobie, ou aérodromphobie, (construit à partir des mots avion et φόβος / phobos, « peur »), désigne une phobie des avions ou des voyages en avion. Cette phobie peut être un effet direct d autres phobies, comme la claustrophobie, l …   Wikipédia en Français

  • Aviophobie — Flugangst …   Universal-Lexikon

  • Flugangst — Aviophobie * * * Flug|angst 〈f. 7u; unz.〉 Angst vor dem Fliegen od. während des Fluges * * * Flug|angst, die: Angst vor dem ↑ Fliegen (4): unter panischer F. leiden. * * * Flug|angst, die: Angst vor dem Fliegen (4) …   Universal-Lexikon

  • Flugangst — Klassifikation nach ICD 10 F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien …   Deutsch Wikipedia

  • Aphephosmophobie — Dies ist eine umfangreiche, wenngleich vermutlich noch unvollständige Liste jener Phobien, die aufgrund ihrer besonderen Auslöser von den anderen Angststörungen abgegrenzt werden können. Wo nicht anders erwähnt, handelt es sich um spezifische… …   Deutsch Wikipedia

  • Ceraunophobie — Dies ist eine umfangreiche, wenngleich vermutlich noch unvollständige Liste jener Phobien, die aufgrund ihrer besonderen Auslöser von den anderen Angststörungen abgegrenzt werden können. Wo nicht anders erwähnt, handelt es sich um spezifische… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugpassage — Kondensstreifen einer Boeing 747 Jungfernflug des Airbus A380 Eine Flugreise (auch: Flugpassage oder Luftreise) unternimmt, wer den …   Deutsch Wikipedia

  • Flugreisen — Kondensstreifen einer Boeing 747 Jungfernflug des Airbus A380 Eine Flugreise (auch: Flugpassage oder Luftreise) unternimmt, wer den …   Deutsch Wikipedia

  • Flugunfalluntersuchung — Flugunfall eines Helikopters vom Typ Sikorsky UH 60 mit einem Kranich Ein Flugunfall ist ein Ereignis beim Betrieb eines Luftfahrzeugs vom Beginn des Anbordgehens von Personen mit Flugabsicht bis zu dem Zeitpunkt …   Deutsch Wikipedia

  • Flugunglück — Flugunfall eines Helikopters vom Typ Sikorsky UH 60 mit einem Kranich Ein Flugunfall ist ein Ereignis beim Betrieb eines Luftfahrzeugs vom Beginn des Anbordgehens von Personen mit Flugabsicht bis zu dem Zeitpunkt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”