Avro 584 Avocet

Die Avro 584 Avocet war ein einmotoriges maritimes Jagdflugzeug des britischen Herstellers Avro, gebaut auf Grund einer Ausschreibung des britischen Luftfahrtministeriums.

Es handelte sich um einen einstieligen Doppeldecker mit einem Ganzmetall-Rumpf, angetrieben von einem 180 hp (134,23 kW/182,5 PS)-Armstrong Siddeley Lynx IV-Motor, der auf eine Metallluftschraube wirkte. Die Maschine sollte auch als Deckflugzeug eingesetzt werden; sie hatte zwar keine faltbaren Tragflächen, die Flächen waren aber mit wenigen Handgriffen zu demontieren. Daher waren die Flächen auch nicht verspannt, sondern mit stabilen Streben versehen. Querruder waren lediglich auf den oberen Flächen angebracht.

Die Avocet war sowohl mit einem Doppelschwimmer als auch mit einem Radfahrwerk ausrüstbar, damit also für rollende Starts als auch für Katapultstarts vom Deck eines Schiffes aus geeignet. Als Bewaffnung vorgesehen waren 2 Vickers-MGs, die auf der Tragfläche angebracht durch die Luftschraube feuern sollten. Es wurden lediglich zwei Prototypen gebaut, die erste, ausgestattet mit Radfahrwerk hatten ihren Erstflug im Dezember 1927, die zweite, mit Doppelschwimmern, im April 1928. Da die Flugleistungen dieser Maschinen weit hinter den Erwartungen zurück blieben, blieb der Auftrag an die Firma Avro aus.

Im Juni 1928 wurde auch die zweite Maschine mit einem Radfahrwerk ausgestattet, und im Februar 1929 wurden beide Flugzeuge an die Fleet Air Arm in Martlesham zur Verfügung gestellt. Im September 1929 erfolgte eine erneute Umrüstung der zweiten Maschine zurück auf die Schwimmerversion, danach diente sie in Calshot Piloten, die an der Schneider-Trophy teilnehmen sollten, als Trainingsflugzeug für Wasserstart- und Landeübungen.

Technische Daten

Avro 584 Avocet

(Schwimmerversion, sofern abweichend, in Klammern)

Kenngröße Daten
Länge    7.47 m (8,38 m)
Höhe    3,57 m (3,61 m)
Flügelspannweite/Oberflügel   8,84 m
Flügelfläche    28,62 m²
Leergewicht    735 kg (unbekannt)
Max. Fluggewicht vollgetankt  1.132 kg (unbekannt)
Antrieb  ein Armstrong-Siddeley Lynx IV-Motor mit 134,23 kW (182,5 PS) Leistung
Besatzung  ein Pilot

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avro 584 Avocet — Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Avro 584 — Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt Avro 584 Avocet Typ: Jagdflugzeug …   Deutsch Wikipedia

  • Avro Avocet — Die Avro 584 Avocet war ein einmotoriges maritimes Jagdflugzeug des britischen Herstellers Avro, gebaut auf Grund einer Ausschreibung des britischen Luftfahrtministeriums. Es handelte sich um einen einstieligen Doppeldecker mit einem Ganzmetall… …   Deutsch Wikipedia

  • Avro Avocet — infobox Aircraft name = Avocet type = Fighter manufacturer = Avro caption = designer = Roy Chadwick first flight = 1927 introduced = introduction= retired = status = Prototype primary user = Royal Air Force more users = produced = number built =… …   Wikipedia

  • Avro — Infobox Defunct Company company name = A.V. Roe and Company (Avro) company fate = Subsidiary of Hawker Siddeley 1935 Merged into Hawker Siddeley Aircraft 1963 successor = Hawker Siddeley Aviation foundation = 1910 defunct = 1963 location =… …   Wikipedia

  • Avro — A.V.Roe Co, Ltd Création 1er janvier 1910 Disparition Juillet 1963 Fondateurs Alliott et Humphrey Verdon Roe Personnages clés Alliott Verdon Roe, Roy Chadwick  …   Wikipédia en Français

  • Avro 504 — Avro 504 …   Deutsch Wikipedia

  • Avro 534 — Baby …   Deutsch Wikipedia

  • Avro 552 — Avro 552 …   Deutsch Wikipedia

  • Avro 621 — Tutor …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”