Avro Lancastrian
Avro 691 Lancastrian der BOAC, gut zu sehen die geänderte Rumpfnase

Die Avro 691 Lancastrian war ein Passagier- und Frachtflugzeug des britischen Herstellers Avro.

1943 begann die Entwicklung des Typs Avro 691 auf Basis der Avro Lancaster, als ein Bomber für die zivile Verwendung umgerüstet wurde. Dabei wurde die Nase durch eine aerodynamische Verkleidung ersetzt und in den Bombenschacht wurden Zusatztanks für die Reichweitenerhöhung eingebaut. Der Umbau wurde in Kanada bei Victory Aircraft für die Trans-Canada Airlines vorgenommen

Als das Ende des 2. Weltkriegs absehbar wurde, baute man 30 Lancastrians für die BOAC. Da der Rumpf dem des relativ schmalen Bombers entsprach, war die Passagierkapazität sehr begrenzt. Die Maschinen wurden deswegen ab dem 31. Mai 1945 als VIP- und Luftpostflugzeuge auf der Route von England nach Australien eingesetzt. Weitere Betreiber wurden die Flota Aerea Mercante Argentina (FAMA), British South American Airways und die Qantas. Eine Lancastrian wurde von der Royal Air Force für die erste Weltumrundung mit dem Flugzeug eingesetzt. Mit der Lancastrian wurden zahlreiche Triebwerksversuche durchgeführt. Es wurden auch die neu aufkommenden Strahltriebwerke mit diesem Muster getestet.

Die BOAC-Maschinen wurden auch während der Berliner Luftbrücke eingesetzt. Insgesamt hatten sie jedoch eine relativ kurze Einsatzzeit, da die nachfolgenden Muster (etwa die Douglas DC-6) wesentlich mehr Passagiere befördern konnten und so wirtschaftlicher waren.

Besonders bekannt wurde die G-AGWH Star Dust, die am 2. August 1947 abstürzte und über 50 Jahre verschollen blieb.

Technische Daten

  • Besatzung: 5
  • Passagiere: 9
  • Länge: 23,40 m
  • Spannweite: 31,10 m
  • Höhe 5,9 m
  • Flügelfläche: 120,5 m²
  • Leergewicht: 13.800 kg
  • Startgewicht: 29.480 kg
  • Antrieb: 4 × Rolls-Royce Merlin XXIV zu je 930 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 500 km/h in 1520 m
  • Reichweite: 6680 km
  • Dienstgipfelhöhe: 7000 m
  • Anfängliche Steigrate: 230 m/min

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Avro Lancastrian — Avro Type 691 Lancastrian Авро Ланкастриан авиакомпании BOAC …   Википедия

  • Avro Lancastrian — infobox Aircraft name = Lancastrian type = Passenger and mail transport manufacturer = Avro caption = designer = Roy Chadwick first flight = 1943 introduced = 1945 (BOAC) retired = 1960s status = primary user = BOAC more users = Trans Canada… …   Wikipedia

  • Avro Lancastrian — L’Avro Lancastrian est un avion britannique des années 1940 et 1950, qui a été utilisé à partir d un bombardier Avro Lancaster, désarmé, pour le transport de passagers et du courrier. L avion était très semblable au Lancaster, sauf pour son nez.… …   Wikipédia en Français

  • Avro York — Avro Type 685 York Самолёт Черчилля LV633 «Аскалон», Тип пассажирский самолёт транспорт …   Википедия

  • Avro Lancaster — Saltar a navegación, búsqueda Lancaster Avro 683 Lancaster B.I. Tipo Bombardero pesado Fab …   Wikipedia Español

  • Lancastrian — Avro Lancastrian L’Avro Lancastrian est un avion britannique des années 1940 et 1950, qui a été utilisé à partir d un bombardier Avro Lancaster, désarmé, pour le transport de passagers et du courrier. L avion était très semblable au Lancaster,… …   Wikipédia en Français

  • Lancastrian — is an adjective describing: * A native or inhabitant of Lancaster or Lancashire in northwest England. * A partisan on the side of the House of Lancaster in the Wars of the Roses. * A system of education devised by Joseph Lancaster (1778–1838). *… …   Wikipedia

  • Avro Lancaster — Lanc redirects here. Distinguish from lank (adjective), and from Amon Lanc (a place in Tolkien s fiction). Infobox Aircraft name= Avro Lancaster type= Heavy bomber manufacturer= Avro caption= Royal Air Force Avro Lancaster B I PA474 of the Battle …   Wikipedia

  • Avro Lancaster — 683 Lancaster Тип тяжёлый бомбардировщик Разработчик …   Википедия

  • Avro — Triplano de 1909. Avro fue un fabricante de aviones del Reino Unido, conocido por aparatos como el Avro Lancaster que sirvió durante la Segunda Guerra Mundial. Contenido 1 …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”