Awaji (Asteroid)
Asteroid
(3380) Awaji
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,8422 AE
Exzentrizität 0,0245
Perihel – Aphel 2,7725 – 2,912 AE
Neigung der Bahnebene 3,241°
Siderische Umlaufzeit 4,792 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,67 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser  ? km
Albedo  ?
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 12,046
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker György Kulin
Datum der Entdeckung 15. März 1940
Andere Bezeichnung 1940 EF, 1971 US2, 1972 YY

(3380) Awaji ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 15. März 1940 von dem ungarischen Astronomen György Kulin am Konkoly-Observatorium in Budapest entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde von den japanischen Astronomen Hideo Ōnishi und Shūichi Nakano nach der Insel Awaji benannt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Awaji — (淡路) may refer to:*Awaji Island (淡路島) An island in Hyōgo Prefecture **Awaji Province (淡路国) **Awaji, Hyōgo (淡路市) *Awaji Station (淡路駅) A station in Osaka Prefecture *Awajichō, Tokyo (淡路町) A district of Tokyo *3380 Awaji A Main belt Asteroid …   Wikipedia

  • (3380) Awaji — Asteroid (3380) Awaji Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,8422 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 3380 Awaji — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Awaji symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Kulin, G. discovery site = Budapest discovered = March 15, 1940 designations = yes mp name =… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 3001–3500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 3001–3500 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 3001 bis 3500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • List of asteroids named after places — This is a list of asteroids named after places, organized by continent.Africa*1193 Africa (Africa)Countries of Africa*1197 Rhodesia (Rhodesia, now Zimbabwe) *1213 Algeria (Algeria) *1278 Kenya (Kenya) *1279 Uganda (Uganda) *1432 Ethiopia… …   Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 3301–3400 — This page is not meant to be viewed directly; please browse from the main list, meanings of minor planet names, instead. Name Provisional designation Source of name 3301 Jansje 1978 CT Jansje Verveer, mother of Dutch astronomer Arie Verveer †… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”