Awakenings
Filmdaten
Deutscher Titel: Zeit des Erwachens
Originaltitel: Awakenings
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1990
Länge: 116 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Penny Marshall
Drehbuch: Steven Zaillian
Produktion: Elliot Abbott, Lawrence Lasker, Penny Marshall, Walter F. Parkes, Arne Schmidt
Musik: Randy Newman
Kamera: Miroslav Ondříček
Schnitt: Battle Davis, Gerald B. Greenberg
Besetzung

Zeit des Erwachens (Originaltitel: Awakenings) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1990. Die Regie führte Penny Marshall, das Drehbuch schrieb Steven Zaillian anhand eines Buches von Oliver Sacks. Die Hauptrollen spielten Robert De Niro und Robin Williams.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der in den 1960er Jahren in New York City tätige Arzt Malcolm Sayer erforscht die Europäische Schlafkrankheit. Die seit Jahrzehnten darunter leidenden Patienten gelten als unheilbar.

Sayer benutzt ein Mittel (Levodopa oder auch kurz L-Dopa), von dem er sich die Rückkehr der seit Jahrzehnten im komatösen Zustand befindlichen Patienten zum normalen Leben verspricht. Der erste Patient, an dem das Mittel ausprobiert wird, ist Leonard Lowe, der sich seit 30 Jahren im Zustand des Komas befindet. Später bekommen auch andere Patienten das Medikament.

Lowe erlangt das Bewusstsein wieder, seine Rehabilitation beginnt. Nach einiger Zeit kommt es zu Rückfällen, schließlich fällt Lowe ins Koma zurück.

Kritiken

Das Lexikon des internationalen Films warf dem Film „Kino-Klischees“ und die „einseitige emotionale Ausbeutung“ vor.[1]

Rita Kempley lobte in der Washington Post vom 11. Januar 1991 die Darstellung von Robert De Niro. Sie lobte außerdem die Darstellungen von Julie Kavner, Penelope Ann Miller, Keith Diamond und Dexter Gordon, das Drehbuch und die Regie.[2]

Auszeichnungen

Der Hauptdarsteller Robert De Niro, die Produzenten Walter F. Parkes und Lawrence Lasker sowie der Drehbuchautor Steven Zaillian wurden im Jahr 1991 für den Oscar nominiert. Robin Williams wurde 1991 für den Golden Globe nominiert.

Robert De Niro und Robin Williams gewannen im Jahr 1990 den National Board of Review Award. Robert De Niro gewann 1990 den New York Film Critics Circle Award.

Oliver Sacks und Steven Zaillian gewannen im Jahr 1991 den USC Scripter Award. Steven Zaillian wurde 1991 für den Writers Guild of America Award nominiert.

Randy Newman wurde 1992 für den Grammy Award nominiert. Der Film wurde 1992 für den Award of the Japanese Academy nominiert.

Hintergrund

Der Film spielte in den Kinos der USA ca. 52,1 Millionen US-Dollar ein.

Der Film basiert auf wahren Begebenheiten, wie es Dr. Oliver Sacks in seinem Buch beschrieben hat.

Quellen

  1. http://www.djfl.de/entertainment/djfl/1005/100886.html
  2. http://www.washingtonpost.com/wp-srv/style/longterm/movies/videos/awakeningspg13kempley_a0a0c9.htm

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Awakenings — Infobox Film name = Awakenings caption = Film Poster director = Penny Marshall producer = Lawrence Lasker Walter F. Parkes writer = Oliver Sacks (novel) Steven Zaillian (screenplay) starring = Robert De Niro Robin Williams John Heard Julie Kavner …   Wikipedia

  • Awakenings — L Éveil Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cinéma L Éveil est un film américain réalisé par Penny Marshall. Télévision L Éveil est un épisode de la série télévisée Angel. Ce document… …   Wikipédia en Français

  • Awakenings —    Voir L Éveil …   Dictionnaire mondial des Films

  • Awakenings (Festival) — Awakenings ist ein Musikfestival in Holland für Dance Music mit DJs und Live Acts. Die zumeist als Ein Tages Festival aufgezogene Veranstaltung wird von der Firma Monumental Productions organisiert. Awakenings wurde 1997 das erste Mal… …   Deutsch Wikipedia

  • Awakenings Inn — (Montague,Канада) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 13 Wood Islands Road, C0 …   Каталог отелей

  • Awakenings (book) — Awakenings (1973, rev. ed. 1990; ISBN 0 375 70405 1) is a non fiction book by Oliver Sacks that chronicles his efforts in the late 1960s using the then new drug L DOPA on patients who were victims of the 1920s catatonic (encephalitis lethargica)… …   Wikipedia

  • The Awakenings Project — Creating a Sense of Self By Ann Piccininni Daily Herald CorrespondentPosted Thursday, March 30, 2006 The healing power of art was on display in Aurora this spring. An exhibit featured over 100 works by about 20 people affiliated with the… …   Wikipedia

  • Rude Awakenings — Infobox Television bgcolour = #D6D6FF show name = Rude Awakenings format = Drama, Comedy camera = picture format = audio format = creator = Garth Maxwell Stephanie Johnson Fiona Samuel developer = Television New Zealand executive producer =… …   Wikipedia

  • Great Awakenings, the —  Великие Пробуждения …   Вестминстерский словарь теологических терминов

  • L'Éveil — Awakenings    Comédie dramatique de Penny Marshall, avec Robin Williams (Dr Malcom Sayer), Robert De Niro (Leonard Lowe), Julie Kavner (Eleanor Costello), Ruth Nelson (Mrs Lowe), John Heard (Dr Kaufman), Max von Sydow (Dr Peter Ingham), Penelope… …   Dictionnaire mondial des Films

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”