5A22

Ricoh 5A22 ist ein Mikroprozessor, der von Ricoh für die Spielkonsole Super Nintendo Entertainment System (SNES) hergestellt wurde und darin als Hauptprozessor dient. Der 5A22 basiert auf dem 65C816 von WDC (welcher beispielsweise Verwendung im Apple IIgs fand). Die genannten Prozessoren entstammen der Prozessorfamilie des MOS 6502.

Wesentliche Merkmale

Ricoh 5A22

Neben dem 65C816-Kern besitzt der 5A22 zusätzlich folgende Komponenten:

  • Schnittstellenleitungen für den Controller-Port, sowohl für seriellen, als auch parallelen Zugriff auf die Controller-Daten
  • Einen 8-Bit Parallel-I/O-Port, der im SNES weitgehend ungenutzt blieb
  • Einen Schaltkreis zur Erzeugung von NMI-Interrupts (nicht maskierbarer Interrupt) innerhalb der vertikalen Austastlücke
  • Einen Schaltkreis zur Erzeugung von IRQ-Interrupts an einer berechneten Bildposition
  • Eine DMA-Einheit, die zwei primäre Modi unterstützt:
    • Normales DMA, für Blocktransfers mit einer Datenrate von 2,68 MB/s
    • DMA innerhalb der horizontalen Austastlücke, zur Übertragung kleiner Datenmengen am Ende jeder Scanline, außerhalb der aktiven Anzeigedauer
  • Register für Multiplikation und Division
  • Zwei getrennte Adressbusse, die den 8-Bit-Datenbus steuern: Einen 24-Bit "Bus A" für allgemeinen Zugriff und ein 8-Bit "Bus B" hauptsächlich für APU- und PPU-Register

Leistung

Die CPU verwendet einen Systembus mit variabler Geschwindigkeit, deren Zugriffsgeschwindigkeit durch den angeforderten Speicherort bestimmt wird. Der Bus besitzt einen Takt von 3,58 MHz für Nicht-Zugriffs-Zyklen und wenn auf Bus B oder die meisten der internen Register zugegriffen wird. Und entweder 2,68 oder 3,58 MHz, wenn auf Bus A zugegriffen wird. Die Controller-Ports der seriellen Register arbeiten lediglich mit 1,79 MHz.[1] Der 5A22 arbeitet mit rund 1,5 MIPS und hat einen theoretische Spitzenwert von 1,79 Millionen 16-Bit-Additionen pro Sekunde.

Einzelnachweise

  1. Anomie: Anomie's SNES Memory Mapping Doc. Abgerufen am 18. März 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ricoh 5A22 — ist ein Mikroprozessor, der von Ricoh für die Spielkonsole Super Nintendo Entertainment System (SNES) hergestellt wurde und darin als Hauptprozessor dient. Der 5A22 basiert auf dem 65C816 von WDC (welcher beispielsweise Verwendung im Apple IIgs… …   Deutsch Wikipedia

  • Ricoh 5A22 — это микропроцессор, разработанный компанией Ricoh для игровой приставки Super Nintendo Entertainment System (SNES). Он основан на 16 битном CMD/GTE 65c816, который является одной из версий WDC 65816 (использовавшийся в персональном компьютере… …   Википедия

  • Ricoh 5A22 — The Ricoh 5A22 is the microprocessor CPU produced by Ricoh for the Super Nintendo Entertainment System (SNES) video game console. The 5A22 is based around the 16 bit CMD/GTE 65c816, itself a version of the WDC 65C816 (used in the Apple IIGS… …   Wikipedia

  • Super Nintendo Entertainment System — Super Nintendo Entertainment System …   Wikipedia

  • List of Super NES enhancement chips — Super FX 2 chip in Super Mario World 2: Yoshi s Island As part of the overall plan for the Super Nintendo Entertainment System, rather than include an expensive CPU that would still become obsolete in a few years[citation needed …   Wikipedia

  • S-NES — Super Nintendo Entertainment System …   Deutsch Wikipedia

  • SNES — Super Nintendo Entertainment System …   Deutsch Wikipedia

  • Super-NES — Super Nintendo Entertainment System …   Deutsch Wikipedia

  • Super Famicom — Super Nintendo Entertainment System …   Deutsch Wikipedia

  • Super Famicon — Super Nintendo Entertainment System …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”