Axel Adamietz

Axel Adamietz (* 1. Oktober 1947 in Arnsberg) ist Rechtsanwalt und Notar in Bremen. Er ist Präsident der Bremer Notarkammer, Vizepräsident der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, Vorsitzender des Vorstands der Hanseatischen Rechtsanwaltsversorgung Bremen. Seit 2002 ist Adamietz Honorarkonsul des Königreichs Marokko in Bremen.

Politik


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adamietz — ist der Familienname folgender Personen: Axel Adamietz (* 1946), deutscher Notar und Rechtsanwalt, Politiker (Bremer Grüne, FDP, B+B), Bürgerschaftsmitglied Horst Adamietz, Senatspressesprecher der Freien Hansestadt Bremen in den 1960er Jahren,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Grüne Liste — Die Bremer Grüne Liste (BGL) war die erste grüne Partei, die – 1979 – in ein Landesparlament einzog. Inhaltsverzeichnis 1 Gründung 2 Einzug in die Bürgerschaft 3 Zerfall und Auflösung 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Bremische Bürgerschaft/10. Legislaturperiode — Die 10. Legislaturperiode der bremischen Bürgerschaft lief von 1979 bis 1983. Sie wurde eingeleitet durch die Wahl vom 7. Oktober 1979. Diese Wahl war die erste Landtagswahl in Deutschland, aufgrund der eine grüne Partei, die BGL (Bremer Grüne… …   Deutsch Wikipedia

  • Delphine Brox-Brochot — Delphine Brox (* 17. September 1935; † 22. März 2008 in Cussy en Morvan, Frankreich, auch bekannt unter ihrem französischen Namen Delphine Brox Brochot) war eine deutsch französische Umweltaktivistin und Politikerin. Sie war von 1979 bis 1983… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Delphine Brox — (* 17. September 1935; † 22. März 2008 in Cussy en Morvan, Frankreich, auch bekannt unter ihrem französischen Namen Delphine Brox Brochot) war eine deutsch französische Umweltaktivistin und Politikerin. Sie war von 1979 bis 1983 Mitglied der… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Willers — 2007 in Riga Peter Willers (* 20. April 1935 in Bremen) ist ein deutscher Politiker und Umweltaktivist. Er war Gründungsmitglied der Bremer Grünen Liste, Mitglied der ersten Bremer Bürgerschaftsfraktion der Bremer Grünen Liste und Abgeordneter… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Notarkammer — Die Bremer Notarkammer ist eine Körperschaft in Bremen (Bundesland Bremen), in der die Notare aus dem Bezirk des Hanseatischen Oberlandesgerichts Bremen organisiert und/oder die ihre Interessen vertritt; eine Berufskammer. Der Kammerbezirk… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Bremischen Bürgerschaft (10. Wahlperiode) — Die 10. Legislaturperiode der bremischen Bürgerschaft lief von 1979 bis 1983. Sie wurde eingeleitet durch die Wahl vom 7. Oktober 1979. Diese Wahl war die erste Landtagswahl in Deutschland, aufgrund der eine grüne Partei, die BGL (Bremer Grüne… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Bremischen Bürgerschaft (13. Wahlperiode) — Die 13. Legislaturperiode der bremischen Bürgerschaft lief von 1991 bis zum Mai 1995. Sie wurde eingeleitet durch die Wahl vom 29. September 1991. Die Wahlbeteiligung belief sich auf 72,2 %. Präsident der Bürgerschaft war Dieter Klink (SPD).… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”