Axel Frelau

Axel Frelau, Pseudonym Maxim Laufer, (* 13. November 1909 in Dědice/Mähren)[1] war ein deutschsprachiger Schriftsteller.

Leben

Axel Frelau war promovierter Mediziner. Er nahm auf republikanischer Seite am Spanischen Bürgerkrieg teil; später wirkte er zeitweise als Arzt im Kongo. Frelau war zuletzt in Prag ansässig.

Axel Frelau verfasste Romane und Erzählungen mit sozialistischer Tendenz, die meist in Spanien oder Afrika spielen und überwiegend im Militärverlag der DDR erschienen.

Werke

  • Guerillas in den Bergen Aragoniens, Berlin 1958
  • Friß, Vogel, oder stirb, Berlin 1961
  • Die schwarze Trommel, Berlin 1967
  • Kongo den Puls gefühlt, Halle (Saale) 1968
  • Schüsse im Spielberg, Halle (S.) 1971
  • Treffen am Schott, Berlin 1974
  • Zorro kehrt heim, Berlin 1976
  • Der donnernde Rauch, Berlin 1977
  • Sergeant Barker, steig aus!, Berlin 1978
  • Täter unbekannt, Berlin 1980
  • Ein spanischer Sommer, Berlin 1981
  • Doktor Cortez in Bedrängnis, Berlin 1986

Einzelnachweise

  1. Der Autor hatte zuletzt in Jg. 61. 1998 von "Kürschners deutschem Literatur-Kalender" einen Eintrag; vermutlich ist er inzwischen verstorben.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frelau — Axel Frelau, Pseudonym Maxim Laufer, (* 13. November 1909 in Dědice/Mähren)[1] war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Leben Axel Frelau war promovierter Mediziner. Er nahm auf republikanischer Seite am Spanischen Bürgerkrieg teil; später… …   Deutsch Wikipedia

  • Maxim Laufer — Axel Frelau, Pseudonym Maxim Laufer, (* 13. November 1909 in Dědice/Mähren)[1] war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Leben Axel Frelau war promovierter Mediziner. Er nahm auf republikanischer Seite am Spanischen Bürgerkrieg teil; später… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fre–Frh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/F — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E F …   Deutsch Wikipedia

  • Bert Heller — Bert Heller, 1951 Bert Heller (* 30. März 1912 in Aachen; † 29. April 1970 in Berlin) war ein deutscher Maler und Rektor der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Er wurde vor allem durch P …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”