Roth (Donau)


Roth (Donau)
Roth
Verlauf der Roth

Verlauf der RothVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl DE: 1154
Lage Schwaben (Bayern)
Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Abfluss über Donau → Schwarzes Meer
Quelle nördlich von Eisenburg (Memmingen)
48° 1′ 36″ N, 10° 12′ 28″ O48.02652777777810.207638888889660
Quellhöhe ca. 660 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung nördlich von Oberfahlheim (Nersingen) in die Donau
48.44430555555610.154722222222453

48° 26′ 40″ N, 10° 9′ 17″ O48.44430555555610.154722222222453
Mündungshöhe 453 mVorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehltVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 207 m
Länge 52,4 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 200 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Linke Nebenflüsse Guigengraben, Heilbach, Kleine Roth
Kleinstädte Weißenhorn

Die Roth ist ein rund 52 km langer, südlicher bzw. rechter Nebenfluss der Donau in Bayern, Deutschland.

Die Roth fließt zwischen den parallel in Richtung Norden verlaufenden Donau-Nebenflüssen Iller im Westen und Günz bzw. Biber im Osten. Am Fluss befinden sich insgesamt 21 Wassermühlen, die zumeist stillgelegt sind.

Inhaltsverzeichnis

Namensdeutung

Der Name Roth stammt von der rötlichen Färbung des Flusses, die durch den relativ hohen Eisengehalt des Wassers zustande kommt. Ihr Quellgebiet, wie der Name Eisenburg schon verrät, ist sehr eisenhaltig.

Verlauf

Die Roth entspringt im Otterwald, einem Waldgebiet nördlich von Eisenburg (Memmingen). Danach fließt sie beinahe ausnahmslos Richtung Norden. Dabei durchquert sie das Ried zwischen dem Kellmünzer und dem Klosterbeurer Wald sowie das Obenhauser Ried westlich von Buch. Im Obenhauser Ried verbindet sie sich mit der Kleinen Roth (auch westliche Roth genannt), die zusammen mit vielen Wassergräben das Ried entwässert. Dann setzt sie ihren Weg Richtung Weißenhorn fort und trennt sich kurz zuvor wieder in eine kleine und eine große Roth. Weiter nördlich mündet die Roth schließlich, nach der Durchquerung des Auwaldes, bei Nersingen in die Donau.

Sonstiges

Zur Zeit der Kelten wurde das hier gewonnene Eisenerz im Rothtal verhüttet. Mehrere Schlackenfunde in den Fluren von Osterberg, Obenhausen, Emershofen und Attenhofen.

Ortschaften

Zu den Ortschaften an der Roth gehören:

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roth (Begriffsklärung) — Roth steht für: roth, Endung bei Ortsnamen als Hinweis auf einen durch Rodung entstandenen Ort Roth (Familienname), siehe dort Etymologie, Varianten, Namensträger Roth ist der Name folgender Städte und Gemeinden: Roth, Kreisstadt in Bayern Roth… …   Deutsch Wikipedia

  • Roth (Zusam) — Roth Gewässerkennzahl DE: 119232 Lage Landkreis Augsburg Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch …   Deutsch Wikipedia

  • Donau — Das danubische FlusssystemVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Roth [2] — Roth, 1) Stadt im Landgericht Pleinfeld des baierischen Kreises Mittelfranken, an der Roth; Lateinische Schule, Eisen u. Glaswaaren, Tuch , Borden , Spitzen , Sammtmanufactur, Leonische Drahtfabrik; 2500 Ew.; Geburtsort von J. M. Gesner. Bei R.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Donau-Ries —   District   Country …   Wikipedia

  • Donau-Main-Überleitung — Mit der Donau Main Überleitung leiten die Wasserwirtschaftsbehörden des Landes Bayern Wasser aus dem Flusssystem der Donau in das in Franken gelegene, von zeitweiliger Trockenheit bedrohte System der Regnitz und des Mains. Dabei überschreitet das …   Deutsch Wikipedia

  • Roth-Eckersmühlen — Eckersmühlen Stadt Roth Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Roth — I Roth,   1) Kreisstadt in Bayern, 340 m über dem Meeresspiegel, an der Rednitz, 25 000 Einwohner; Fabrikmuseum der Leonischen Industrie (Gespinste, Gewebe und Geflechte mit feinen Metallfäden), historischer Eisenhammer ( …   Universal-Lexikon

  • Donau-Ries — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Roth von Schreckenstein — Wappen des Geschlechts Roth von Schreckenstein aus Siebmachers Wappenbuch …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.