Axel Hütte

Axel Hütte (* 1951 in Essen) ist ein deutscher Fotograf.

Axel Hütte studierte von 1973 bis 1981 an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Bernd Becher und arbeitet seither als freier Fotograf mit künstlerischem Anspruch und internationalem Renommée.

Neben eindeutig dokumentarischen Arbeiten wendet er sich seit Ende der 1990er auch eher malerisch erscheinenden Sujets zu, wie z. B. in seinem Fotoband „fecit“ (Aufnahmen u. a. aus australischen Wäldern). Seine Architekturaufnahmen, wie Brücken, zeigen scheinbar Banales.

Hütte lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Ausstellungen (Auswahl)

Axels Hüttes Werke wurden bisher in Galerien u. a. in Amsterdam, Düsseldorf, Köln, Los Angeles, Marseille, Paris, Salzburg,Frankfurt am Main und Rotterdam gezeigt

  • 1989 Rotterdamse Kunststichting, Rotterdam (NL)
  • 1992 Künstlerkolonie Darmstadt
  • 1993 Hamburger Kunsthalle, Hamburg
  • 1995 Rheinisches Landesmuseum, Bonn
  • 1996 Kunstverein Wolfsburg, Wolfsburg
  • 1997 Kunstverein Hannover
  • 2001 Kunsthalle in Emden
  • 2004 Museo de Arte Moderno de la Ciudad de Buenos Aires, Argentinien
  • 2010 Galerie Ruzicska, Salzburg: Towards the Wood
  • 2011 Galerie Wilma Tolksdorf, Frankfurt am Main: Frankfurt//Emeth

Fotobände (Auswahl)

  • Landschaft, 1995, München
  • Kontinente, 2000, München
  • fecit, 2000, Düsseldorf
  • As Dark as Light, 2001, München
  • Terra Incognita, 2004, München
  • Towards the Wood, Schirmer/Mosel, München 2010 ISBN 978-3-8296-0515-1

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Axel Hütte — (née en 1951 à Essen) est un photographe allemand. Il a étudié à l Académie des beaux arts de Düsseldorf avec Bernd et Hilla Becher. Bibliographie Cette section est vide, insuffisamment détaillée ou incomplète. Votre aide est la bienvenue ! …   Wikipédia en Français

  • Hütte (Begriffsklärung) — Hütte bezeichnet: ein einfaches Gebäude und die daraus unmittelbar abgeleiteten Zusammensetzungen, siehe Hütte eine Fabrik, in der zum Beispiel Eisen , Kupfer , Blei , Zinn oder Zinkerze ausgeschmolzen (verhüttet) werden, vgl. Eisenhütte,… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenbacher Hütte — mit Außenbewirtung, Blick nach Osten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hut — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorfer Akademie — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Kunstakademie Düsseldorf Gründung 1773 …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorfer Kunstakademie — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Kunstakademie Düsseldorf Gründung 1773 …   Deutsch Wikipedia

  • KuAk Düsseldorf — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Kunstakademie Düsseldorf Gründung 1773 …   Deutsch Wikipedia

  • Staatliche Kunstakademie Düsseldorf — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Kunstakademie Düsseldorf Gründung 1773 …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd & Hilla Becher — Dauerhafte Installation eines Bilderfrieses mit Wassertürmen an der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord Bernd Becher (* 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, ge …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Becher — Dauerhafte Installation eines Bilderfrieses mit Wassertürmen an der Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord Bernd Becher (* 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, ge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”