Route der Industriekultur – Chemie Glas und Energie
Datei:Zeche Zollverein Fördergerüst.jpg
Zentraler Schacht 12 der Zeche Zollverein
Industriedenkmal Kokerei Hansa
Das Koepchenwerk am Hengsteysee.

Route der Industriekultur - Chemie Glas und Energie heißt die 18. von insgesamt 25 Themenstrecken der Route der Industriekultur. Es geht um die Energiegewinnung mittels Kohle-, Gas- oder Wasserkraftwerken, die Energieverteilung und die Glas- und Chemieindustrie, die sich vor allem im Norden des Ruhrgebiets befindet. Die Attraktionen zeigen mit den Kokereien und Gasometern auch die Verbundwirtschaft auf.

Hinweise

  1. Das Gasometer steht geografisch nicht unmittelbar im Centro, es wird aber vom RVR, dem Träger der Route der Industriekultur, so bezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”