Route der Industriekultur – Historische Parks und Gärten

Historische Gärten und Parks ist der Name der Themenroute 23 der Route der Industriekultur. Solche Gartenanlagen wurden seit dem 19. Jahrhundert von den aufstrebenden Städten, aber auch von Aktiengesellschaften als Erholungsraum, Repräsentationsobjekte und Treffpunkte geschaffen, Friedhöfe wurden zu ruhigen Inseln ausgebaut, Freizeitstätten mit Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten entstanden.

Siehe auch: Liste der Parkanlagen im Ruhrgebiet, Revierpark

Literatur

  • Wolfgang Gaida, Helmut Grothe: Vom Kaisergarten zum Revierpark, Verlag Peter Pomp Bottrop/Essen, 1997, ISBN 3-89355-162-X

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”