Route der Industriekultur – Industrienatur
Panorama Westpark (Bochum) von Osten
Naturschutzgebiet Hallerey
Beversee
Kokerei Hansa, durch das ehemalige Förderband zum Kohlebunker verlaufen heute Führungen

Industrienatur ist der Name der Themenroute 24 der Route der Industriekultur.

Die Themenroute zeigt die Verbindung zwischen der industriellen Nutzung des Wirtschaftsraums mit der umgebenden Landschaft auf. Das Landschaftsbild wurde durch Halden und Industriebetriebe nachhaltig geändert während im Gegenzug die Natur die Industriebrachen Schritt für Schritt wieder zurückerobert. Dabei passt sich die Fauna und Flora an die veränderten Lebensbedingen an und zeigt sich mit seltenen Arten und für die Umgebung außergewöhnlichen Ökosystemen. Relikte aus der Industriegeschichte und neu gestaltete Kunstwerke machen die Flächen zusätzlich interessant.

Haltepunkte

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”