Route der Industriekultur – Mythos Ruhrgebiet
Die Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter um 1834
Blick vom Hochofen im Landschaftspark Duisburg-Nord
Dampffördermaschine der Zeche Nachtigall
Datei:Zeche Zollverein Fördergerüst.jpg
Zentraler Schacht 12 der Zeche Zollverein
Wohnhaus am Borsigplatz

Mythos Ruhrgebiet ist der Name der Themenroute 22 der Route der Industriekultur.

Das Ruhrgebiet wird von Auswärtigen oft in Klischees beschrieben - Kohleförderung, Stahlproduktion, Schrebergärten, rauchende Schlote, Taubenzüchter- und Fußballvereine, Bergwerke und steinreiche Industriebarone. Viele davon haben ihre Wurzeln in der Industriegeschichte der Region, zu deren Spuren diese Themenroute führt. Symbolträchtige Orte, die oft auch Grabstätten sind, werden ebenso aufgelistet wie typische Vertreter der Zechen, Verarbeitungsbetriebe, Siedlungen, Villen und Freizeitangebote. Inzwischen wird der Mythos des Ruhrgebietes touristisch vermarktet.

Hinweise

  1. Das Gasometer steht geografisch nicht unmittelbar im Centro, es wird aber vom RVR, dem Träger der Route der Industriekultur, so bezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Route der Industriekultur - Industriekultur an Volme und Ennepe — Industriekultur an Volme und Ennepe ist der Name der Themenroute 9 der Route der Industriekultur. Die Themenroute umfasst fünf einzelne Touren im Hagener und Ennepetaler Raum, sowie im märkischen Sauerland, die sowohl einzeln als auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur – Industriekultur an Volme und Ennepe — Industriekultur an Volme und Ennepe ist der Name der Themenroute 9 der Route der Industriekultur. Die Themenroute umfasst fünf einzelne Touren im Hagener und Ennepetaler Raum, sowie im märkischen Sauerland, die sowohl einzeln als auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Industriekultur an der Lippe — Industriekultur an der Lippe ist der Name der siebten Themenstrecke der Route der Industriekultur. Der Bergbau kam erst im 20. Jahrhundert in die ländlich geprägte Region rund um die Lippe. Auch Binnen Schifffahrt und Chemieindustrie prägen hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur – Industriekultur an der Lippe — Industriekultur an der Lippe ist der Name der siebten Themenstrecke der Route der Industriekultur. Der Bergbau kam erst im 20. Jahrhundert in die ländlich geprägte Region rund um die Lippe. Auch Binnen Schifffahrt und Chemieindustrie prägen hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Mythos Ruhrgebiet — Die Harkortsche Fabrik auf Burg Wetter um 1834 Blick vom Hochofen im Landschaftspark Duisburg Nord …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur — Hinweisschild auf der Strecke. Direkt am Ankerpunkt wird dieser namentlich aufgeführt. Die Route der Industriekultur ist ein Projekt des Regionalverbandes Ruhr (RVR) und verbindet als touristische Themenstraße die „wichtigsten und touristisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Historische Parks und Gärten — Stadtpark Bochum Grugapark …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Krupp und die Stadt Essen — Krupp und die Stadt Essen ist die fünfte Themenroute der Route der Industriekultur. Die Familie Krupp hat nicht nur Essen und das Ruhrgebiet geprägt, sondern ist auch zum Synonym für die deutsche Rüstungsindustrie geworden. Villa Hügel …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Unternehmervillen — Villa Hügel, Haupthaus Schloss Landsberg im Ruhrtal …   Deutsch Wikipedia

  • Route der Industriekultur - Westfälische Bergbauroute — Das Deutsche Bergbaumuseum Bochum Die Westfälische Bergbauroute ist als 16. Themenroute ein Bestandteil der Route der Industriekultur. Auf ihr werden die für das Ruhrgebiet typischen bergwerklichen Einrichtungen wie Zechen, Bergmannsiedlungen,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”