Aydın Engin

Aydın Engin (* 12. Februar 1941 in Ödemiş/İzmir) ist ein türkischer Theaterautor, -regisseur, Journalist und Kolumnist. Er ist mit der türkischen Autorin Oya Baydar verheiratet und hat einen Sohn.

Durch seine zwölfjährige Exilzeit in Frankfurt am Main geprägt, entstammen Engins Feder viele zweisprachige musikalische Komödien um die seit 27 Jahren in Deutschland lebende Familie Memet Taş. Deutsch-türkische Themen wie Integration, doppelte Staatsbürgerschaft oder EU-Beitritt der Türkei befinden sich noch heute fest auf dem Spielplan des Theaters Ulüm, für das er auch zahlreiche Inszenierungen selbst besorgte. Ebenso bekannt und oft gespielt ist das humorvoll-ironische Theaterstück Oh Gott, wir integrieren uns!, das am 2. Dezember 1995 im Berliner Tiyatrom uraufgeführt wurde und von der Konzeption her an das klassisch-türkische Orta Oyunu angelehnt ist.

Seit August 1992 lebt Engin in Istanbul. Von 1992 bis 2004 arbeitete er als Kolumnist für die Tageszeitung Cumhuriyet, 2005 war er Mitbegründer der Tageszeitung BirGün. Nach 2006 arbeitete Engin als freier Journalist. Seit Februar 2009 schreibt er eine tägliche Kolumne in einer neu erschienenen türkischen Internetzeitung (tempo24.com.tr).


Stücke

  • Oh Gott, wir integrieren uns!
  • Grüss Gott Memet
  • Memet Dasch Vatandas (Bürger Memet Dasch)
  • Memet Dasch Deutsch-Danisch
  • Familie Dasch im Urlaub
  • Vorsicht die Türken kommen!

Werke

  • Ben Frankfurt'ta şöförken
  • Tırmığa tırmık

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aydin Engin — Aydın Engin (* 12. Februar 1941 in Ödemiş/İzmir) ist ein türkischer Theaterautor, regisseur, Journalist und Kolumnist. Er ist mit der türkischen Autorin Oya Baydar verheiratet und hat einen Sohn. Durch seine zwölfjährige Exilzeit in Frankfurt am… …   Deutsch Wikipedia

  • Aydın (Name) — Aydın ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname mit der Bedeutung „hell“ oder „klar“.[1] Der Vorname tritt auch sehr oft als Familienname auf. In Aserbaidschan kommt Aydin als männlicher Vorname vor.[2] Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Engin — ist ein türkischer weiblicher und männlicher Vorname[1][2] mit der Bedeutung weit, endlos, ausgedehnt (sowie außerdem der Bedeutung offene See; Tal für den weiblichen Vornamen).[3] Engin tritt auch als Familienname auf. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Aydın Yılmaz —  Aydın Yılmaz Spielerinformationen Geburtstag 29. Januar 1988 Geburtsort Istanbul, Türkei Größe 176 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Engin Baytar —  Spielerinformationen Geburtstag 11. Juli 1983 Geburtsort Köln, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/En — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Autoren/E — Liste der Autoren   A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschtürkischer Schriftsteller — Als deutsch türkische Schriftsteller (auch türkisch deutsche Schriftsteller) werden Autoren von deutsch türkischer Literatur bezeichnet. Diese sind im Wesentlichen Nachfahren türkischer Einwanderer nach Deutschland. Der Großteil der deutsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste türkisch-deutscher Schriftsteller — Als deutsch türkische Schriftsteller (auch türkisch deutsche Schriftsteller) werden Autoren von deutsch türkischer Literatur bezeichnet. Diese sind im Wesentlichen Nachfahren türkischer Einwanderer nach Deutschland. Der Großteil der deutsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste türkischdeutscher Schriftsteller — Als deutsch türkische Schriftsteller (auch türkisch deutsche Schriftsteller) werden Autoren von deutsch türkischer Literatur bezeichnet. Diese sind im Wesentlichen Nachfahren türkischer Einwanderer nach Deutschland. Der Großteil der deutsch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”