Aykut Yigit

Aykut Yiğit (* 7. Oktober 1959 in Adapazari; † 7. September 2002 in Yozgat) war ein türkischer Fußballspieler.

Aykut Yiğit kam von der Jugendmannschaft des Sakaryaspor. Im Trikot von Sakaryaspor wurde Aykut in der Saison 1984/85 mit 20 Toren Torschützenkönig. Wegen seines Namensvetters Aykut Kocaman wurde Aykut Yiğit Büyük Aykut (Großer Aykut) genannt. In seiner Karriere spielte er für: Eskişehirspor, Sakaryaspor, Fenerbahçe Istanbul, Altay Izmir, Ayvalıkgücü und Balıkesirspor.

Aykut Yiğit verunglückte nach einem Autounfall in der Nähe Yozgats und starb vor Ort.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aykut Yiğit — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Aykut Yiğit — (* 7. Oktober 1959 in Adapazarı; † 7. September 2002 in Yozgat) war ein türkischer Fußballspieler. Aykut Yiğit kam von der Jugendmannschaft des Sakaryaspor. Im Trikot von Sakaryaspor wurde Aykut in der Saison 1984/85 mit 20 Toren Torschützenkönig …   Deutsch Wikipedia

  • Yigit — oder Yiğit ist der Familienname folgender Personen: Ali Yigit (* 1965), deutscher Moderator Burak Yigit (* 1986), deutscher Schauspieler Aykut Yiğit (1959–2002), türkischer Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Yiğit — ist ein türkischer männlicher Vorname,[1][2] der auch als Familienname auftritt. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Aykut Kocaman — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Serkan Aykut — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Liste der Torschützenkönige der türkischen Süper Lig — Logo der Turkcell Süper Lig Die Liste der Torschützenkönige der Turkcell Süper Lig führt alle Torschützenkönige der Turkcell Süper Lig seit deren Gründung zur Saison 1959 auf. Des Weiteren werden die erfolgreichsten Spieler und erfolgreichsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Y — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat De Turquie De Football — La Süper Lig est le championnat professionnel turc de football créé en 1959. Les clubs prestigieux d Istanbul à savoir Fenerbahçe, Galatasaray et Besiktas ainsi que Trabzonspor sont les seuls vainqueurs du titre depuis la création du championnat …   Wikipédia en Français

  • Championnat de Turquie de football — Infobox compétition sportive Spor toto Süper Lig Généralités Création 1957 1959 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”