Ayl
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Ortsgemeinde Ayl
Ayl
Deutschlandkarte, Position der Ortsgemeinde Ayl hervorgehoben
49.6299166666676.55495148
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Trier-Saarburg
Verbandsgemeinde: Saarburg
Höhe: 148 m ü. NN
Fläche: 7,58 km²
Einwohner:

1.432 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 189 Einwohner je km²
Postleitzahl: 54441
Vorwahl: 06581
Kfz-Kennzeichen: TR
Gemeindeschlüssel: 07 2 35 002
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile
Adresse der Verbandsverwaltung: Schloßberg 6
54439 Saarburg
Webpräsenz: www.ayl.de
Ortsbürgermeister: Siegfried Büdinger
Lage der Ortsgemeinde Ayl im Landkreis Trier-Saarburg
Bescheid (Hunsrück) Beuren (Hochwald) Damflos Geisfeld Grimburg Gusenburg Hermeskeil Hinzert-Pölert Naurath (Wald) Neuhütten (Hochwald) Rascheid Reinsfeld Züsch Baldringen Greimerath (bei Trier) Heddert Hentern Kell am See Lampaden Mandern Paschel Schillingen Schömerich Vierherrenborn Waldweiler Zerf Kanzem Konz Nittel Oberbillig Onsdorf Pellingen Tawern Temmels Wasserliesch Wawern (Saar) Wellen (Mosel) Wiltingen Bonerath Farschweiler Gusterath Gutweiler Herl Hinzenburg Holzerath Kasel (bei Trier) Korlingen Lorscheid Mertesdorf Morscheid Ollmuth Osburg Pluwig Riveris (Gemeinde) Schöndorf (an der Ruwer) Sommerau (an der Ruwer) Thomm Waldrach Ayl Fisch (Saargau) Freudenburg Irsch (bei Saarburg) Kastel-Staadt Kirf Mannebach (bei Saarburg) Merzkirchen Ockfen Palzem Saarburg Schoden Serrig Taben-Rodt Trassem Wincheringen Bekond Detzem Ensch Fell (Mosel) Föhren Kenn Klüsserath Köwerich Leiwen Longen Longuich Mehring (Mosel) Naurath (Eifel) Pölich Riol Schleich Schweich Thörnich Aach (bei Trier) Franzenheim Hockweiler Igel (Mosel) Kordel (Eifel) Langsur Newel Ralingen Trierweiler Welschbillig Zemmer Trier Saarland Luxemburg Landkreis Birkenfeld Landkreis Bernkastel-Wittlich Eifelkreis Bitburg-PrümKarte
Über dieses Bild
Panorama Ayl von der Ayler Kupp
Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus in Ayl

Ayl ist ein Winzerdorf und eine Ortsgemeinde im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Saarburg an.

Der Ort Ayl ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort.[2]

Inhaltsverzeichnis

Gemeindegliederung

Zu Ayl gehört der Ortsteil Biebelhausen an der Saar. Mit der Biebelhausener Mühle befindet sich dort eine große und traditionsreiche Bäckerei.

Geschichte

Ayl wird erstmals 1052 als Eile genannt, als Erzbischof Eberhard von Trier einen Vertrag mit dem Grafen Walram von Arlon schließt. Römische Brandgräber aus der Zeit um das Jahr 300 zeugen aber davon, dass Ayl bereits zu dieser Zeit besiedelt war und ein römisches Kastell beherbergte. Ayl ist von jeher ein Weindorf gewesen. Schon die Römer betrieben an den Hängen Weinbau. Die Kirchenchronik weist bereits das Jahr 1289 als gutes Weinjahr aus. Bei der Weinversteigerung 1906 erzielte ein Fuder 1904er Ayler Kupp den bis dahin höchsten je für einen Saarwein gezahlten Preis von 15.030 Goldmark. Bei dieser Auktion kam es auch zum sogenannten Trierer Weinversteigerungsfall, der Generationen von Juristen in der zivilrechtlichen Ausbildung beschäftigen sollte.

Am 20. Juli 1946 wurde Ayl gemeinsam mit weiteren 60 Gemeinden der Landkreise Trier und Saarburg dem am 16. Februar 1946 an Frankreich abgetretenen Saarland angegliedert. Am 8. Juni 1947 wurde diese französische Gebietserweiterung bis auf 20 Gemeinden wieder zurückgenommen und damit kam Ayl zu dem am 30. August 1946 gegründeten Rheinland-Pfalz.

Die heutige Gemeinde entstand am 7. Juni 1969 durch Zusammenschluss der Gemeinden Ayl und Biebelhausen.[3]

Statistik zur Einwohnerentwicklung

Die Entwicklung der Einwohnerzahl, die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2]

  • 1815 – 305
  • 1835 – 629
  • 1871 – 667
  • 1905 – 783
  • 1939 – 947
  • 1950 – 931
  • 1961 – 970
  • 1970 – 1.077
  • 1987 – 1.082
  • 2005 – 1.451

Datenquelle: Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Gemeinderat

Der Ortsgemeinderat in Ayl besteht aus 16 Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 7. Juni 2009 in einer Verhältniswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden. Die 16 Sitze im Ortsgemeinderat verteilen sich auf die zwei Wählergruppen Büdinger (10 Sitze) und Reis (6 Sitze).[4]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Kulturdenkmäler

  • Das Schloss Ayl ist ein ehemaliges Hofgut des Trierer Domkapitels. Der Gebäudekomplex mit Wohngebäude und Kelterhaus besteht in der heutigen Form seit 1897. Ein Park mit altem Baumbestand schließt sich an.
  • Die katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus ist ein Werk von Johann Claudius Lassaulx von 1846 bis 1848. Sie beherbergt eine spätgotische Steintaufe aus der Zeit um 1500 aus dem Vorgängerbau.

Siehe auch: Liste der Kulturdenkmäler in Ayl

Vereine

In Ayl gibt es zahlreiche Vereine: Der „Musikverein Lyra Ayl 1904“, der Karneval-Verein „Närrische Kupp Ayl e.V.“, der Kirchenchor „Cäcilia“, die katholische Frauengemeinschaft, der Sportverein SV Ayl, der Heimatverein Ayl und die Freiwillige Feuerwehr mit der Jugendfeuerwehr organisieren das kulturelle und sportliche Leben im Ort.

Wirtschaft und Infrastruktur

Weinbau

Weinlage Ayler Kupp

Ayl gehört zum „Weinbaubereich Saar“ im Anbaugebiet Mosel. Im Ort sind 23 Weinbaubetriebe tätig, die bestockte Rebfläche beträgt 58 ha. Etwa 94 % des angebauten Weins sind Weißweinrebsorten (Stand 2007).[2]

Weinlagen
  • Ayler Kupp

Quellen und Einzelnachweise

  1. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerung der Gemeinden am 31. Dezember 2010 (PDF; 727 KB) (Hilfe dazu)
  2. a b c Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz - Infothek
  3. Amtliches Gemeindeverzeichnis 2006, Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Seite 169 (PDF)
  4. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2009, Stadt- und Gemeinderatswahlen

Weblinks

 Commons: Ayl – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ayl — {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres AAA à DZZ EAA à HZZ IAA à LZZ MAA à PZZ QAA à TZZ UAA à XZZ …   Wikipédia en Français

  • ayl — ayl·lu; …   English syllables

  • ayl — ayl(e obs. f. ail, aisle …   Useful english dictionary

  • Ayl — Infobox Ort in Deutschland Art = Ortsgemeinde Wappen = Wappen ayl.gif lat deg = 49 | lat min = 37 | lat sec = 47.70 lon deg = 6 | lon min = 33| lon sec = 17.82 Lageplan = Bundesland = Rheinland Pfalz Landkreis = Trier Saarburg Verbandsgemeinde =… …   Wikipedia

  • AYL —   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres   Sigles de cinq lettres   Sigles de six lettres   Sigles de sept… …   Wikipédia en Français

  • Ayl — Original name in latin Ayl Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.63333 latitude 6.55 altitude 173 Population 1479 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • ayl — ISO 639 3 Code of Language ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living Language Name : Libyan Arabic Macrolanguages : Identifier : (ISO 639 3) : ara Macrolanguages : Name : Arabic Individual… …   Names of Languages ISO 639-3

  • ayl — are you listening …   Glossary of chat acronyms & text shorthand

  • AYL — abbr. Annual Yearly Loss …   Dictionary of abbreviations

  • ayl — kolan, ayıl …   Çağatay Osmanlı Sözlük

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”