Ayman
Ayman (2010)

Ayman (* 1974 in Berlin als Ayman Toukabri) ist ein deutsch-tunesischer Soulpopsänger.

Ayman wuchs überwiegend in Berlin-Kreuzberg auf, verbrachte aber auf Wunsch seines Vaters auch drei Jahre auf einem Internat in Tunesien.

Das Triple M Team entdeckte ihn 1998 als Backgroundsänger. Auf der Single Schmerz in mir der ehemaligen Tic-Tac-Toe-Sängerin Ricky sang er im Hintergrund. Im Frühjahr 1999 brachte er bereits seine erste eigene Single (1000mal) heraus und wurde dadurch bekannt. Sein großer Durchbruch kam 2000 mit dem Lied Mein Stern. Es wurde ein großer Radiohit und erreichte Platz 4 der deutschen Verkaufscharts und die Top 20 in Österreich und der Schweiz. Weitere Singles wie Nur eine Nacht, Nur die Wahrheit zählt und Dieser Brief erreichten ebenfalls höhere Chartpositionen. Nachdem 2004 mit neuem Album noch einmal ein recht erfolgreiches Jahr für ihn war, wurde es in den Folgejahren etwas stiller um ihn.

2008 erschien Aymans drittes Album Es ist Zeit. Die Singleauskopplung Mein Wort ist die Titelmusik der Neuauflage der Fernsehsendung Traumhochzeit.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

Singles

Jahr Titel Album Chart-Positionen
DE[1] AT[2] CH[3]
1999 1000mal Hochexplosiv 47
2000 Mein Stern Hochexplosiv 4 17 13
2000 Nur eine Nacht feat. Ashanti Hochexplosiv 19 22 69
2001 Nur die Wahrheit zählt zusammen mit Naima 25 74 83
2000 Dieser Brief zusammen mit Keith Sweat Hochexplosiv 20 76
2001 Du bringst die Liebe mit 40
2004 Du gehörst zu mir Nicht Nur Worte 71
2008 Mein Wort Es ist Zeit -
2008 Und der Sommer Es ist Zeit -
2010 Tiefer Ein Mensch wie du - - -
2011 Ein Mensch wie du feat. Marianne Rosenberg Ein Mensch wie du - - -

Alben

Veröffentlichung Titel Chart-Positionen
DE[1] AT[2] CH[3]
27. März 2000 Hochexplosiv 5 16 45
4. Oktober 2004 Nicht nur Worte 68 - -
8. Mai 2008 Es ist Zeit - - -
26. November 2010 Ein Mensch wie du - - -

Einzelnachweise

  1. a b http://chartsurfer.de/interpret/2355/ayman.html
  2. a b http://austriancharts.at/showitem.asp?interpret=Ayman&titel=Hochexplosiv&cat=a
  3. a b http://hitparade.ch/showitem.asp?interpret=Ayman&titel=Hochexplosiv&cat=a

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ayman — ( ar. َأيْمَن) is a male name of Arabic origin meaning: blessed , fearless , lucky or right handed . At times written as Aiman, Aymen or Aimen or I man or Eye man (pronounced as Ay men ). [http://dictionary.sakhr.com/idrisidic 2MM.asp?Lang=E A… …   Wikipedia

  • Ayman — Nom de personne arabe qui signifie très heureux, béni . La racine est y.m.n (= la droite, le côté qui porte chance). Dérivé : Aymani. Variantes : Aïman, Aïmane …   Noms de famille

  • AYMAN — Süt içmeğe iştihası olan erkek. * Malı gitmiş kişi …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Ayman Saeed Abdullah Batarfi — Ayman Batarfi s Guantanamo ID photo Detained at Guantanamo ISN 627 Charge( …   Wikipedia

  • Ayman al-Zawahiri — (ar) أيمن محمد ربيع الظواهري Surnom Abou Mohammed, Abou Fatima, Mohammed Ibrahim, Abou Abdallah, Abou al Mu iz, le Docteur, le Professeur, Nour, Abou Mohammed Nour ad Dîn, Abdel Mouaz (Abdel Moez, Abdel Mouez) Naissance 19 juin 1951 Maadi, Le… …   Wikipédia en Français

  • Ayman Nour — Ayman Abd El Aziz Nour ( ar. أيمن عبد العزيز نور) (born 10 October 1964) is an Egyptian politician, a former member of that country s Parliament and chairman of the El Ghad party. He became famous around the world following his January 2005… …   Wikipedia

  • Ayman Nour — Ayman Abd El Aziz Nour (arabe : أيمن عبد العزيز نور), né en 1964 à Mansourah (Égypte), est un homme politique égyptien, chef du Hizb al Ghad, le « parti de demain ». Diplômé en droit en 1985 et docteur en droit en 1995, il a fondé… …   Wikipédia en Français

  • Ayman al-Zawahri — Ayman al Zawahiri Ayman al Zawahiri (ايمن الظواهري en arabe) (19 juin 1951 ) est un membre important, principal idéologue du réseau al Qaida et anciennement à la tête de l organisation paramilitaire du Jihad islamique égyptien. Al… …   Wikipédia en Français

  • Ayman al Zaouahri — Ayman al Zawahiri Ayman al Zawahiri (ايمن الظواهري en arabe) (19 juin 1951 ) est un membre important, principal idéologue du réseau al Qaida et anciennement à la tête de l organisation paramilitaire du Jihad islamique égyptien. Al… …   Wikipédia en Français

  • ʼAyman Nūr — Ayman Nour Aïman Nour, né en 1964 à Mansourah (Égypte), est un homme politique égyptien, chef du Hizb al Ghad, le « parti de demain ». Diplômé en droit en 1985 et docteur en droit en 1995, il a fondé l Organisation égyptienne pour les… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”