Ayniy

Ayni oder Ayniy (aus dem Quechua) ist eine im Kulturraum der Anden und im angrenzenden östlichen Tiefland verbreitete, aus präkolumbischer Zeit tradierte Form der Arbeit in gegenseitiger Hilfe.

Mitglieder der Dorfgemeinschaft (Ayllu) helfen einer Familie bei privaten Vorhaben, z. B. dem Hausbau oder Feldarbeiten. Dabei kann jede Familie einmal in den Genuss dieser Hilfe kommen, und Mitglieder jeder Familie helfen anderen Familien. Während der Arbeit werden die Helfenden mit Essen und Trinken versorgt.

Noch heute ist das Ayniy bei den Quechuas und Aymaras in Bolivien, Peru und Ecuador verbreitet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ayni — oder Ayniy (aus dem Quechua) ist eine im Kulturraum der Anden und im angrenzenden östlichen Tiefland verbreitete, aus präkolumbischer Zeit tradierte Form der Arbeit in gegenseitiger Hilfe. Mitglieder der Dorfgemeinschaft (Ayllu) helfen einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Uch-Kurgan — For other uses, see Kurgan (disambiguation). Uch Kurgan …   Wikipedia

  • Uzbekistan — /ooz bek euh stan , stahn , uz /, n. a republic in S central Asia. 23,860,452; 172,741 sq. mi. (447,400 sq. km). Cap.: Tashkent. Formerly, Uzbek Soviet Socialist Republic. * * * Uzbekistan Introduction Uzbekistan Background: Russia conquered… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”