Az-Zafir

Abu Muhammad az-Zafir bi-amri 'llah Isma'il ibn al-Hafiz (arabischأبو محمد الظافر بأمر الله إسماعيل بن الحافظ‎, DMG Abū Muḥammad aẓ-Ẓāfir bi-amri llāh Ismāʿīl b. al-Ḥāfiẓ; † 1154) war der zwölfte Kalif der Fatimiden (1149-1154),

Unter az-Zafir, dem Nachfolger von al-Hafiz (1130-1149) waren die Fatimiden in Ägypten schon so geschwächt, dass unter Wesir Ibn Sallar die Zusammenarbeit mit den Zengiden in Syrien begann, um sich gegen den Druck der Kreuzfahrer in Palästina behaupten zu können. Dennoch ging 1153 mit Askalon die letzte Festung der Fatimiden in Palästina an die Kreuzfahrer verloren. Sein minderjähriger Sohn al-Faiz (1154-1160) folgte az-Zafir auf den Thron.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Az-Zafir — Az Zafir[1] était le 12e calife Fatimide et le 22e Imam Hafizzi de 1149 à 1154. Il est mort en 1154. Sommaire 1 Notes 2 Voir aussi …   Wikipédia en Français

  • az-Zafir — Abu Muhammad az Zafir bi amri llah Isma il ibn al Hafiz (arabisch ‏أبو محمد الظافر بأمر الله إسماعيل بن الحافظ‎, DMG Abū Muḥammad aẓ Ẓāfir bi amri llāh Ismāʿīl b. al Ḥāfiẓ; † 1154) war von 1149 bis 1154 der zwölfte Kalif der Fatimiden. Az… …   Deutsch Wikipedia

  • Az-Zahir — Ali Az Zahir (* 20. Juni 1005; † 13. Juni 1036) war der siebente Kalif der Fatimiden (1021 1036). Nach der Ermordung seines Vaters al Hakim (996 1021) übernahm Ali az Zahir die Herrschaft in Ägypten. Die Regierung wurde zunächst von Sitt al Mulk… …   Deutsch Wikipedia

  • Az-Zakir — Ali Az Zahir (* 20. Juni 1005; † 13. Juni 1036) war der siebente Kalif der Fatimiden (1021 1036). Nach der Ermordung seines Vaters al Hakim (996 1021) übernahm Ali az Zahir die Herrschaft in Ägypten. Die Regierung wurde zunächst von Sitt al Mulk… …   Deutsch Wikipedia

  • az-Zahir — Abu ’l Hasan Ali az Zahir li Izaz Din Allah (arabisch ‏أبو الحسن علي الظاهر لإعزاز دين الله‎, DMG Abū ’l Ḥasan ʿAlī aẓ Ẓāhir li ʾIʿzāz Dīn Allāh, „der erscheint, um die Religion Gottes zu erhöhen“; * 20. Juni 1005; † 13. Juni 1036) war ab… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Az — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Fa'iz — Abu l Qasim al Fa iz bi Nasir Isa ibn az Zafir (arabisch ‏أبو القاسم الفائز بنصر الله عيسى بن الظافر‎, DMG Abū l Qāsim al Fāʾiz bi Naṣir Allāh ʿĪsā b. aẓ Ẓāfir; * 1149; † 1160) war der dreizehnte Kalif der Fatimiden (1154 1160). 1154 trat al Fa… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Faiz — Abu l Qasim al Fa iz bi Nasir Isa ibn az Zafir (arabisch ‏أبو القاسم الفائز بنصر الله عيسى بن الظافر‎, DMG Abū l Qāsim al Fāʾiz bi Naṣir Allāh ʿĪsā b. aẓ Ẓāfir; * 1149; † 1160) war der dreizehnte Kalif der Fatimiden (1154 1160). 1154 trat al Fa… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Hafiz — (arabisch ‏الحافظ لدين الله‎, DMG al Ḥāfiẓ li Dīn Allāh; † 1149) war der elfte Kalif der Fatimiden (1130–1149). al Hafiz trat als Vetter von al Amir (1101–1130) nach dessen Ermordung durch die Assassinen die Herrschaft im Fatimidenreich an. Da al …   Deutsch Wikipedia

  • al-Fa'iz — Abu l Qasim al Fa iz bi Nasir Isa ibn az Zafir (arabisch ‏أبو القاسم الفائز بنصر الله عيسى بن الظافر‎, DMG Abū l Qāsim al Fāʾiz bi Naṣir Allāh ʿĪsā b. aẓ Ẓāfir; * 1149; † 1160) war 1154 bis 1160 der dreizehnte Kalif der Fatimiden. Beim Tod… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”