Azal (Rebsorte)

Azal ist eine portugiesische Rebsortenfamilie. Ihre wichtigsten Vertreter sind die rote Azal Tinto, eine weiße Azal Branco. Weitere Rebsorten dieser Familie sind Azal Doce, Azal Preto, Azal Aberto und Azal Azedo. Azal Fechado wird in im Minho 1790 erwähnt, später aber nicht mehr. Alle Varianten sind sehr säurereich und Bestandteil der berühmten Vinho Verde.

  • Azal Aberto wird von Duarte d'Oliveira als eine bedeutungslose Rebsorte des Minho erwähnt.
  • Azal Azedo beschreibt er als eine aufgegebene Rebsorte der Region um Porto.
  • Azal Doce hat rosafarbene bis violette Weintrauben. Die Trauben sind klein und konisch. Die Beeren haben nur kleine Kerne.
  • Azal Preto ist eine der besten Rebsorte aus der Minho-Region. Die Trauben und deren Beeren sind klein. Die Beeren sind fast kugelförmig und ebenfalls klein mit dünner Haut. Ihre Farbe ist fast ins Schwarze übergehend mit rosaroten Reflexen. Sie haben ein saftiges Fruchtfleisch.

Die Azal-Rebsorten sind spätreifend und der aus ihnen erzeugte Wein ist nicht sehr alkoholreich.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azal — ist der Name einer portugiesischen Rebsortengruppe. Siehe Azal (Rebsorte). AZAL ist das Rufzeichen einer aserbaidschanischen Fluggesellschaft. Siehe Azerbaijan Airlines. Diese Seite ist eine Begriffsklär …   Deutsch Wikipedia

  • Azal Tinto — Die rote Rebsorte Azal Tinto ist eine autochthone Sorte aus Portugal. Empfohlen wird ihr Anbau in den Regionen Douro, Minho, Beira Interior Norte und Beira Interior Sul. Die Trauben werden Mitte September bis Mitte Oktober geerntet und erbringen… …   Deutsch Wikipedia

  • Azal Branco — Die weiße Rebsorte Azal Branco ist eine autochthone Sorte aus Portugal. Sie wird dort auf über 3.080 Hektar angebaut; empfohlen ist sie im Tal des Douro und zugelassen ist sie für die Regionen Beira Interior Norte und Beira Interior Sul. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste der Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Rebsorten — Die Weinrebe liegt wie die meisten Nutzpflanzen in unterschiedlichen Sorten vor, die als Rebsorten bezeichnet werden und von denen es weltweit schätzungsweise 8.000 bis 10.000 gibt. Die vorliegende Liste mit Rebsorten untergliedert sie in Rotwein …   Deutsch Wikipedia

  • Alvarinho — Verschiedene galicische Albariño Weine Alvarinho (portugiesisch, galicisch Albariño) ist eine weiße Rebsorte, die in Portugal die wichtigste Rebsorte für den Vinho Verde ist. Besonders gut gedeiht sie im Gebiet von Monção, wo sie auch reinsortig… …   Deutsch Wikipedia

  • Albarino — Verschiedene galicische Albariño Weine Alvarinho (portugiesisch, galicisch Albariño) ist eine weiße Rebsorte, die in Portugal die wichtigste Rebsorte für den Vinho Verde ist. Besonders gut gedeiht sie im Gebiet von Monção, wo sie auch reinsortig… …   Deutsch Wikipedia

  • Albariño — Verschiedene galicische Albariño Weine Alvarinho (portugiesisch, galicisch Albariño) ist eine weiße Rebsorte, die in Portugal die wichtigste Rebsorte für den Vinho Verde ist. Besonders gut gedeiht sie im Gebiet von Monção, wo sie auch reinsortig… …   Deutsch Wikipedia

  • Vinho Verde — Distrikt Viana Do Castelo Vinho Verde ist die Bezeichnung eines portugiesischen Weines. Der grüne Wein, so die wörtliche Übersetzung (gemeint ist aber eher junger Wein), stammt aus dem Anbaugebiet zwischen den Flüssen Douro und Minho im Norden… …   Deutsch Wikipedia

  • Branco Escola — ist eine weiße Rebsorte. Sie ist eine autochthone Sorte in Portugal. Dort ist sie in den Subregionen Lima und Braga des Anbaugebiets des Vinho Verde zugelassen. Die Sorte ergibt Weine von mäßiger Qualität. Sie kann sehr ertragsstark sein aber… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”