Azedine Lagab
Azedine Lagab
Personendaten
Geburtsdatum 18. September 1986
Nation AlgerienAlgerien Algerien
Radsportspezifische Informationen
Aktuelles Team Groupement Sportif Pétrolier Algérie
Disziplin Straße
Profiteam(s)
2009
2011
Doha Team
Groupement Sportif Pétrolier Algérie
Infobox zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2011

Azedine Lagab (* 18. September 1986) ist ein algerischer Radrennfahrer.

Azedine Lagab wurde 2006 einmal Etappenzweiter auf dem ersten Teilstück der Tour de l'Espoir in Bordj Bou Arreridj. Im nächsten Jahr belegte er den zweiten Platz bei der algerischen Meisterschaft im Einzelzeitfahren. In der Saison 2008 konnte Lagab die beiden tunesischen Eintagesrennen Grand Prix de la Ville de Tunis und Grand Prix Banque de l'Habitât für sich entscheiden.

Erfolge

2008
2010
  • Bronze Afrikameisterschaft - Einzelzeitfahren
2011
  • Challenge du Prince - Trophée Princier
  • AlgerienAlgerien Algerischer Meister - Einzelzeitfahren
  • eine Etappe und Gesamtwertung Tour d'Algérie
  • Circuit d'Alger
  • Bronze Panafrikanische Spiele - Einzelzeitfahren
  • zwei Etappen Tour du Faso

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azedine Lagab — Azedine Lagab …   Wikipédia en Français

  • Lagab — Azedine Lagab (* 18. September 1986) ist ein algerischer Radrennfahrer. Azedine Lagab wurde 2006 einmal Etappenzweiter auf dem ersten Teilstück der Tour de l Espoir in Bordj Bou Arreridj. Im nächsten Jahr belegte er den zweiten Platz bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Azzedine Lagab — Azedine Lagab Azedine Lagab …   Wikipédia en Français

  • Azzeddine Lagab — Azzeddine Lagab …   Wikipédia en Français

  • Groupement Sportif Pétrolier Algérie — Teamdaten UCI Code GSP Herkunftsland Algerien  Algerien …   Deutsch Wikipedia

  • Tour d'Alger 2009 — Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités É …   Wikipédia en Français

  • UCI Africa Tour 2011 — Die UCI Africa Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte afrikanische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour (seit 2011: UCI World Tour) und gehört zu den UCI Continental Circuits. Die siebte Saison beginnt… …   Deutsch Wikipedia

  • UCI Africa Tour 2008 — Die UCI Africa Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte afrikanische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die vierte Saison beginnt am 1. Oktober 2007 und endet am 30. September 2008. Die Eintagesrennen… …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats d'Algerie de cyclisme — Championnats d Algérie de cyclisme [1] Le Championnat d Algérie de cyclisme sur route est organisé tous les ans depuis 1998 en ligne et 2007 pour le Contre la Montre. Podiums du championnat d Algérie Course en ligne …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Algérie de cyclisme — [1] Le Championnat d Algérie de cyclisme sur route est organisé tous les ans depuis 1998 en ligne et 2007 pour le Contre la Montre. Podiums du championnat d Algérie Course en ligne …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”