Azhdarchiden
Azhdarchidae
Bakonydraco galaczi aus dem Santonium von Ungarn
Zeitraum
Obere Kreide
93,5 bis 65,5 Mio. Jahre
Fossilfundorte
  • Eurasien
  • Nordamerika
Systematik
Diapsida
Archosauria
Ornithodira
Flugsaurier (Pterosauria)
Kurzschwanzflugsaurier
(Pterodactyloidea)
Wissenschaftlicher Name
Azhdarchidae
Nessov, 1984[1]

Die Azhdarchidae sind eine Verwandtschaftsgruppe (Taxon) der ausgestorbenen Flugsaurier (Pterosauria) aus der Oberen Kreide (Turonium bis Maastrichtium). Zu ihnen gehören auch Quetzalcoatlus und Hatzegopteryx, die größten bekannten Flugsaurier. Namensgebend für die zu den Kurzschwanzflugsauriern (Pterodactyloidea) zählenden Azhdarchiden ist die Gattung Azhdarcho, deren Bezeichnung auf den Namen für Drache aus dem persischen zurückgeht.

Drei Quetzalcoatlus auf Nahrungssuche. Einer hat einen jungen Titanosaurier erbeutet.

Nach Untersuchungen der Morphologie der Azhdarchidae kamen zwei Wissenschaftler der University of Portsmouth zu dem Ergebnis, das die Azhdarchiden ihre aus kleinen und mittelgroßen Tieren und Früchten bestehende Nahrung ähnlich wie Störche auf dem Erdboden stehend gesucht haben. Der Schädel der Azhdarchiden zeigt keine Anpassung an Fischnahrung wie der meisten anderen Flugsaurier. Die kleinen Füße eigneten sich weder zum Schwimmen noch zum Waten in flachem Wasser. [2]

Gattungen

  • Aralazhdarcho
  • Arambourgiania
  • Azhdarcho
  • Bakonydraco
  • Hatzegopteryx
  • Montanazhdarcho
  • Phosphatodraco
  • Quetzalcoatlus
  • Zhejiangopterus
  • Eoazhdarcho ?
  • Doratorhynchus ?
  • Bogolubovia ?
  • Bennettazhia ?
  • "Ornithocheirus" bunzeli ?

Einzelnachweise

  1. The Paleobiology Database
  2. Witton MP, Naish D (2008) A Reappraisal of Azhdarchid Pterosaur Functional Morphology and Paleoecology. PLoS ONE 3(5): e2271. doi:10.1371/journal.pone.0002271 Volltext

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azhdarchidae — Bakonydraco galaczi aus dem Santonium von Ungarn Zeitraum Kreide (Albium bis Maastrichtium) 112,0 bis 65,5 Mio. Jahre Fundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Dromaeosauridae — Utahraptor ostrommaysorum, ein Dromaeosaurier aus der Unterkreide Nordamerikas Zeitraum Mitteljura (Bathonium) bis Oberkreide (Maastrichtium) 167 …   Deutsch Wikipedia

  • Ctenochasmatoidea — Fossil von Ctenochasma elegans Zeitraum Oxfordium (Oberjura) bis Albium (Unterkreide) 161,2 bis 99,6 Mio. Jahre Fundorte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”