Azhi Dahaka

Azhi Dahaka oder Azi Dahaka ist ein Erzdämon aus der persischen Mythologie. Die mittelpersische Variante des Namens ist Zahâk.

Dieser, als Sturmdämon bekannte Gott wurde als Schlange oder Drache mit 3 Köpfen und 6 Augen dargestellt. Er ist ein Daeva, ein Diener Ahrimans und wenn dereinst Frashokereti (vergleichbar mit der Apokalypse) anbricht, wird er von Fereydūn an den Berg Damavand gebunden und schließlich von dem Drachentöter Garschasp in den Feuerstrom Ayohshust geworfen.

Diese Geschichte wurde auch von Ferdousi in abgeänderter Form in seiner Schahnama übernommen. Zahāk, ein König mit zwei angewachsenen Schlangenköpfen auf den Schultern, ist der Tyrann, der durch den Schmied Kaweh an einen Felsen am Fuße des Berges Damavand gebunden wird.

Die Legende von Zahâk und Kaweh spielt eine zentrale Rolle für das iranische Neujahrsfest Nouruz. Von den Persern wurde damals Azi Dahaka für die 1000jährige Unterdrückung durch die Babylonier und Assyrer verantwortlich gemacht.

Etymologie

Aži (Nominativ Ažiš) ist das iranische bzw avestische Wort für Schlange oder Drachen. Sein Gegenstück im Sanskrit ist Ahi. Aži ist entfernt verwandt mit dem griechischen Ophis und dem Lateinisch Anguis, die beide Schlange bedeuten.

Die Bedeutung des Wortes Dahāka ist nicht eindeutig. Einige Möglichkeiten sind Brennen (vgl. Sanskrit Dahana), Mensch oder menschenähnlich (vgl. Khotanisch Daha), groß (vgl. Paschto Lōy) oder fremd (vgl. Skythisch Dahae und Sanskrit Dasas). In der persischen Mythologie wird das Wort Dahāka als Eigenname aufgefasst. In der Schahnama kommt es als Ḍaḥḥāk (Zahhāk) vor.

Aži Dahāka ist der Ursprung des persischen Wortes für Drache, Azhdahā (‏اژدها‎), aus Mittelpersisch Azdahāg. Daraus ist auch die Bezeichnung Azhdarchidae abgeleitet.

siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azhi Dahaka — (Azhi Dahaki, Azi, Azdaha, Ahi, Zohak)    In Persian and Babylonian lore, a snake DEMON. Azhi Dahaka is Zohak in the Avesta creation myth of ZOROASTRIANISM, as the personification of the Evil One. His name means “biting snake.” Azhi Dahaka was… …   Encyclopedia of Demons and Demonology

  • Azhi Dahaka —    In the Zoroastrian Creation Legend the serpent demon who overthrew Yima, the first mortal, and cut him in twain. The name Azhi Dahaka appears to have been borne by a dynasty of serpent worshipping kings of Media which finished with Bevarash,… …   Who’s Who in non-classical mythology

  • Azhi Dahaki —    See Azhi Dahaka …   Encyclopedia of Demons and Demonology

  • Azi Dahaka — Azhi Dahaka oder Azi Dahaka ist ein Erzdämon aus der persischen Mythologie. Die mittelpersische Variante des Namens ist Zahâk. Dieser, als Sturmdämon bekannte Gott wurde als Schlange oder Drache mit 3 Köpfen und 6 Augen dargestellt. Er ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Azi Dahaka — Saltar a navegación, búsqueda Azhi Dahaka o Zahhak (En avéstico Gran Serpiente) es una figura demoníaca en los textos y la mitología de Persia Zoroástrica. Pertenece al suborden de Angra Mainyu. Los nombres alternos incluyen Azi Dahak, Dahaka,… …   Wikipedia Español

  • Zahak — Azhi Dahaka oder Azi Dahaka ist ein Erzdämon aus der persischen Mythologie. Die mittelpersische Variante des Namens ist Zahâk. Dieser, als Sturmdämon bekannte Gott wurde als Schlange oder Drache mit 3 Köpfen und 6 Augen dargestellt. Er ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Zahhak — Zahhāk o Zohhāk (persa: ضحاک) es una figura de la mitología persa, que se hace evidente en el folclore de la antigua Irán como Azi Dahaka, el nombre por el que también aparece en los textos de los Avesta. En persa medio es llamado Dahāg o Bēvar… …   Wikipedia Español

  • Iranische Mythologie — Das Gebiet der Entstehung der iranischen Mythologie und die wesentliche Region ihres kulturellen Wirkens umschließen insbesondere den heutigen Iran, Afghanistan, Tadschikistan, Mesopotamien sowie Kurdistan, den Kaukasus, Belutschistan und Teile… …   Deutsch Wikipedia

  • Faridun — Fereydūn, auch Faridun, Feridun,Afridun, Fereydoon oder Feraidun (persisch ‏فریدون‎‎), ist eine Gestalt der persischen Mythologie. Er ist der sechste mythische Urkönig und wird im sechsten Buch der Schāhnāme, auch Shah Nâma, dem persischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fereydun — Fereydūn, auch Faridun, Feridun,Afridun, Fereydoon oder Feraidun (persisch ‏فریدون‎‎), ist eine Gestalt der persischen Mythologie. Er ist der sechste mythische Urkönig und wird im sechsten Buch der Schāhnāme, auch Shah Nâma, dem persischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”