Río Caquetá


Río Caquetá

Vorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_altVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Japurá
Verlauf des Japurá in Südamerika

Verlauf des Japurá in Südamerika

Daten
Lage Kolumbien, Brasilien
Länge 2.816 km
Quelle Östlich von PastoVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mündung Amazonas bei Tefé-3.1655555555556-64.7808333333337Koordinaten: 3° 9′ 56″ S, 64° 46′ 51″ W
3° 9′ 56″ S, 64° 46′ 51″ W-3.1655555555556-64.7808333333337
Abfluss über Amazonas
Linke Nebenflüsse Río Apaporis

Der Japurá ist ein 2816 Kilometer langer Nebenfluss des Amazonas in Südamerika.

Als Caquetá entspringt er östlich von Pasto in den Anden im südwestlichen Kolumbien. Von dort fließt er in südwestlicher Richtung nach Brasilien, wo er Japurá genannt wird. Bei Tefé mündet er achtarmig in den Amazonas.

Der Caquetá wird als Schifffahrtsstraße in geringem Umfang genutzt. So dient er zum Warentransport zwischen dem Hafenort Solano und der Region um Florencia, beide in der Provinz Caquetá in Kolumbien gelegen. Auch innerhalb Brasiliens ist der Japurá mit Binnenschiffen befahrbar.

Eine durchgehende Befahrbarkeit scheitert an den im Osten der kolumbianischen Provinz Caquetá liegenden Stromschnellen von Araracuara. Der Fluss ist daher als künftige Wasserstraße zwischen Kolumbien und Brasilien, anders als der Río Putumayo, nicht geeignet.

Japurá ist gleichzeitig eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat Amazonas.

Siehe auch: Liste der längsten Flüsse der Erde


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Río Caquetá — / Yapurá Vista del río Caquetá País que atraviesa …   Wikipedia Español

  • Rio Caqueta — Río Caquetá Rio Caquetá (Rio Japurá) Caractéristiques Longueur …   Wikipédia en Français

  • Río Caquetá — 3° 09′ 56″ S 64° 46′ 51″ W / 3.16556, 64.7808 …   Wikipédia en Français

  • Río Caquetá — El río Caquetá, de 2.280 km de longitud y que recorre Colombia y Brasil, nace en el macizo Colombiano, en el Páramo de las Papas. En su curso alto fluye en dirección NO SE y marca la frontera entre los departamentos colombianos de Putumayo y… …   Enciclopedia Universal

  • Caqueta — Caquetá Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Caquetá — Caquetá …   Deutsch Wikipedia

  • Caqueta — Caquetá Caquetá [[Image:|100px]] Devise : Informations …   Wikipédia en Français

  • Rio Japurá — Río Caquetá Rio Caquetá (Rio Japurá) Caractéristiques Longueur …   Wikipédia en Français

  • Rio Yapura — Río Caquetá Rio Caquetá (Rio Japurá) Caractéristiques Longueur …   Wikipédia en Français

  • Rio Yapurá — Río Caquetá Rio Caquetá (Rio Japurá) Caractéristiques Longueur …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.