Azobé
Lophira alata
Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Malpighienartige (Malpighiales)
Familie: Ochnaceae
Gattung: Lophira
Art: Lophira alata
Wissenschaftlicher Name
Lophira alata
Banks ex C.F.Gaertn.

Lophira alata ist eine Pflanzenart aus der Familie der Ochnaceae. Diese Art wird z. B. in Kamerun „Bongossi“, „Bang“ oder „Bakoundou“, in Ghana „Kakou“, an der Elfenbeinküste „Esore“, in Nigeria „Aba“, „Eba“ oder „Bongossi“, in Sierra Leone „Endwi“ genannt, einige dieser Namen sind auch Handelsnamen für das Holz: Red Ironwood ist der gebräuchlichste Handelsname im englischsprachigen Raum, Azobé und Bongossi sind wohl im deutschsprachigen Raum die wichtigsten Namen für dieses Holz.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Lophira alata ist ein tropischer Laubbaum, der Wuchshöhen von meist 9 bis 16 m, selten bis zu 40 Metern und Stammdurchmesser von bis zu 2 Metern erreichen kann. Diese Art besitzt Brettwurzeln. Die wechselständigen, einfachen, glatten, länglich-lanzettlichen Laubblätter sind 11 bis 45 cm lang und 2 bis 9 cm breit. Sie sind rot beim Austrieb. Der Blattstiel ist 2 bis 6 cm lang. Die früh abfallenden Nebenblätter sind 3 bis 5 mm lang und 0,7 mm breit.

Der endständige, pyramidale rispige Blütenstand ist etwa 15 bis 20 cm lang. Die Blütenstiele sind 1 bis 1,5 cm lang und glatt. Die weißen Blüten sind, zwittrig, radiärsymmetrisch und fünfzählig. Die fünf glatten Kelchblätter sind ungleich: die zwei äußeren sind eiförmig, zugespitzt, 7 bis 8 mm lang und 4 bis 5 mm breit; die inneren drei sind breit-eiförmig, stumpf, 6 mm lang und 5 mm breit. Die glatten Kronblätter sind verkehrt herzförmig, 1,7 cm lang und 1,3 cm breit. Die 4 bis 5 mm langen Staubblätter besitzen weiße, 4 bis 6 mm lange Staubfäden und orange Staubbeutel. Der Fruchtknoten ist weiß, 8 mm lang und 3 mm breit mit acht bis 16 Samenanlagen. Die Narben sind 1 bis 2 mm lang.

Die glatten Früchte sind 3 cm lang und 1 cm breit. Noch während der Fruchtreife sind die ungleichen, jetzt flügelähnlichen, vergrößerten Kelchblätter vorhanden: eines 8 bis 10 cm lang, 2 bis 2,5 cm breit und das andere 2,5 bis 5 cm lang, 0,6 bis 1 cm breit. Jede Frucht enthält nur einen eiförmigen Samen, der 1,6 cm lang und 8 mm breit ist .

Vorkommen

Diese Art besitzt Vorkommen vom Senegal bis Kamerun. Das Hauptvorkommen gedeiht in Kamerun und der Elfenbeinküste. Lophira alata ist eine sehr seltene Baumart und möglicherweise vom Aussterben bedroht.

Synonyme

Ein Synonym für die Art ist Lophira procera A.Chev..

Nutzung

Die Bäume liefern ein tief rotbraunes, sehr schweres, stark schwindendes, hartes und witterungsfestes Konstruktionsholz für Land-, Wasser und Fahrzeugbau, Treppenstufen und Werkzeuggriffe, Zaunpfähle u.a. Bedingt durch die hohe Dichte und das hohe Gewicht sinkt es im Wasser zu Boden, daher wird es auch beim Teichbau verwendet. Das Holz ist leicht ölig, Splitter können Infektionen auslösen. Es lässt sich schwer bearbeiten (Nageln ohne Vorbohren ist nicht möglich) und es riecht unangenehm. Die Resistenz gegen Insekten und Pilze ist sehr hoch.

Kenngrößen:

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azobe — Azobé Azobé …   Wikipédia en Français

  • azobé — ● azobé nom masculin Arbre d Afrique tropicale, dont le bois brun, très dur et très lourd, est utilisé pour des travaux hydrauliques, des pièces exposées à l usure (chemin de roulement des métros sur pneus, etc.). azobé n. m. BOT Arbre de la… …   Encyclopédie Universelle

  • Azobé —   [afrikanisch] das, s, das Holz Bongossi. * * * Azo|bé [... be:], das; [s] [afrik.]: Bongosi …   Universal-Lexikon

  • azobe — statusas Neteiktinas sritis medienos pramonė ryšiai: žiūrėk – lofira šaltinis Valstybinės lietuvių kalbos komisijos 2003 m. gruodžio 22 d. rekomendacija Nr. 9 „Dėl kai kurių medienos pavadinimų“ (Inf. pran., 2004, Nr. 3) …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Azobé — Lophira alata …   Wikipédia en Français

  • Azobe — Lophira alata Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung: Malpighienartige (Malpighiale …   Deutsch Wikipedia

  • azobé de savanne — siauralapė lofira statusas T sritis vardynas apibrėžtis Paukštakinių šeimos aliejinis, maistinis, medingas, medieninis, vaistinis augalas (Lophira lanceolata), paplitęs Afrikoje. atitikmenys: lot. Lophira alata; Lophira lanceolata angl. dwarf red …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Lophira alata — Azobé Azobé …   Wikipédia en Français

  • Henri Larriere — est un sculpteur contemporain français né le 1er juin 1935 à Erquy, dans le département des Côtes d Armor, en France. Il vit et travaille en France, près de Paris. Sommaire 1 Biographie 2 Œuvres monumentales 3 …   Wikipédia en Français

  • Railroad tie — While wooden ties dominate North American railways, concrete is widely used in other parts of the world. A railroad tie/railway tie (North America), or railway sleeper (Europe) is a rectangular item used to support the rails in railroad tracks.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”