Azolidin
Strukturformel
Struktur des Pyrrolidin
Allgemeines
Name Pyrrolidin
Andere Namen
  • Azolidin
  • Tetramethylenimin
  • Tetrahydropyrrol
  • Azacyclopentan
Summenformel C4H9N
CAS-Nummer 123-75-1
PubChem 31268
Eigenschaften
Molare Masse 71,12 g·mol−1
Aggregatzustand

flüssig

Dichte

0,866 g·cm−3 [1]

Schmelzpunkt

−63 °C [1]

Siedepunkt

87 °C [1]

Löslichkeit

mischbar mit Wasser und Alkoholen

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung [1]
Leichtentzündlich Ätzend
Leicht-
entzündlich
Ätzend
(F) (C)
R- und S-Sätze R: 11-20/22-35
S: 16-26-28-36/37/39
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Pyrrolidin (nach IUPAC Azolidin) ist ein ringförmiges, aliphatisches, sekundäres Amin mit fünf Ringgliedern. Es ist ein Heterocyclus.

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

Pyrrolidin ist eine farblose, brennbare Flüssigkeit mit unangenehmem ammoniakartigem Geruch. In wässriger Lösung reagiert es deutlich basisch.

Vorkommen

In der Natur kommt Pyrrolidin in einigen Pflanzen in geringen Mengen vor. Als Grundstruktur findet es sich in einigen Pyrrolidinalkaloiden und in der Aminosäure Prolin.

Gewinnung und Darstellung

Technisch kann man Pyrrolidin aus Tetrahydrofuran durch Umsetzung mit Ammoniak herstellen.

Siehe auch

Quellen

  1. a b c d Eintrag zu CAS-Nr. 123-75-1 in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 30. März 2008 (JavaScript erforderlich)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • C19H22N2 —      Cette page répertorie différents isomères, c’est à dire les molécules qui partagent la même formule brute. C19H22 …   Wikipédia en Français

  • Pyrrolidin — Strukturformel Allgemeines Name Pyrrolidin Andere Namen Az …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Pyrrolidon — Strukturformel Allgemeines Name γ Butyrolactam Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Butyrolactam — Strukturformel Allgemeines Name γ Butyrolactam Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Gamma-Butyrolactam — Strukturformel Allgemeines Name γ Butyrolactam Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Heterocyclen — Struktur von Thiophen Heterocyclen (aus griechisch hetero = anders, fremd und lateinisch cyclus = Kreis; zulässig, aber zunehmend verdrängt: Heterozyklen) sind cyclische chemische Verbindungen mit ringbildenden Atomen aus mindestens zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Heterocyclische Verbindung — Struktur von Thiophen Heterocyclen sind cyclische chemische Verbindungen mit ringbildenden Atomen aus mindestens zwei verschiedenen chemischen Elementen. Der Name setzt sich zusammen aus griechisch hetero = anders, fremd und lateinisch cyclus =… …   Deutsch Wikipedia

  • Heterocyclische Verbindungen — Struktur von Thiophen Heterocyclen sind cyclische chemische Verbindungen mit ringbildenden Atomen aus mindestens zwei verschiedenen chemischen Elementen. Der Name setzt sich zusammen aus griechisch hetero = anders, fremd und lateinisch cyclus =… …   Deutsch Wikipedia

  • Heterocyclus — Struktur von Thiophen Heterocyclen sind cyclische chemische Verbindungen mit ringbildenden Atomen aus mindestens zwei verschiedenen chemischen Elementen. Der Name setzt sich zusammen aus griechisch hetero = anders, fremd und lateinisch cyclus =… …   Deutsch Wikipedia

  • Heterozyklen — Struktur von Thiophen Heterocyclen sind cyclische chemische Verbindungen mit ringbildenden Atomen aus mindestens zwei verschiedenen chemischen Elementen. Der Name setzt sich zusammen aus griechisch hetero = anders, fremd und lateinisch cyclus =… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”