Azonal

Azonale Vegetation oder Pedobiom nennt man Pflanzengesellschaften (Vegetationseinheiten) innerhalb einer vom Großklima beeinflussten Vegetationszone (Zonale Vegetation), die stärker vom Vorherrschen eines ökologischen Faktors, als vom Klima geprägt sind. In Bezug auf die Bodenverhältnisse kann dies die Bodenfeuchte sein.

So bilden sich zum Beispiel innerhalb der Vegetationszone des Rotbuchenwaldes im norddeutschen Tiefland bei dauerhafter Nässe Bruchwälder oder an Flüssen Auwälder. Den Gegensatz hierzu bildet das Zonobiom, wo andere Faktoren, z. B. klimatische Verhältnisse, einen stärkeren Einfluss auf die Vegetation haben.

Zur azonalen Vegetation gehören auch die Galmeipflanzen, die im Dreiländereck um Aachen, im Siegerland und im Harz dort auftreten, wo früher Erz abgebaut wurde. Galmeipflanzen sind in der Lage, mit der Schwermetallbelastung der Böden zurechtzukommen. Auch die so genannten Serpentin-Endemiten, die in Serpentingebieten vorkommen, werden der azonalen Vegetation zugeordnet.

Siehe auch

Literatur

  • Heinz Ellenberg: Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen in ökologischer, dynamischer und historischer Sicht, Ulmer, Stuttgart 1996.
  • Ursula Hoffmann und Michael Schwerdtfeger; ...und grün des Lebens goldner Baum. Lustfahrten und Bildungsreisen im Reich der Pflanzen, Ulrich Burgdorf Verlag, Göttingen 1998, ISBN 3-89762-000-6

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • azonal — AZONÁL, Ă, azonali, e, adj. (geogr.) Care nu formează zone (compacte). – Din fr. azonal. Trimis de ana zecheru, 27.08.2002. Sursa: DEX S 88  azonál adj. → zonal Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Dicţionar ortografic  AZONÁL, Ă adj. ( …   Dicționar Român

  • azonal — adj. not divided into zones; opposite of {zonal}. azonal heating [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • azonal — ● azonal, azonale, azonaux adjectif Qui peut se produire en tous les points du globe, quelle que soit leur latitude …   Encyclopédie Universelle

  • azonal — [ā′zōn′əl] adj. designating or of zones, or layers, of soil that cannot be sharply distinguished from one another because, for example, they are of recent formation …   English World dictionary

  • azonal — is., li, coğ., İng. azonal Yeryüzünün herhangi bir noktasında enleme bağlı olmaksızın meydana gelen olay …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • azonal — adjective not divided into zones azonal heating • Ant: ↑zonal • Similar to: ↑azonic …   Useful english dictionary

  • azonal — adjective Date: 1938 of, relating to, or being a soil or a major group of soils lacking well developed horizons often because of immaturity compare intrazonal, zonal …   New Collegiate Dictionary

  • azonal — /ay zohn l/, adj. 1. not divided into zones. 2. (of soil) so young that horizons have not yet developed. [1895 1900; A 6 + ZONAL] * * * …   Universalium

  • azonal — a|zo|nal Mot Agut Adjectiu invariable …   Diccionari Català-Català

  • azonal — azo|nal <zu gr. a »nicht, un « u. ↑zonal> ohne Zonen, keine Zonen bildend, nicht an Zonen gebunden …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”